NEU
Angebot merken

Bremen

Schlachte, Schnoor und so viel mehr

Städtereisen
Nächster Termin: 09.09. - 11.09.2022 (3 Tage)
  • Gesamte Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im ****Courtyard by Marriott in Bremen
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV
  • Stadtführung Historische Innenstadt Bremen
  • Stadtrundfahrt Bremerhaven
  • Führung entlang der Schlachte
  • City-Tax Bremen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Buchungspaket
09.09. - 11.09.2022
3 Tage
DZ
Belegung: 2 Personen
Frühstück

419,- €
EZ
Belegung: 1 Person
Frühstück

491,- €
weitere Leistungen

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.

Bremen

Schlachte, Schnoor und so viel mehr

Reiseart
Städtereisen
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Bremen

Nach Ihrer Ankunft in Bremen unternehmen Sie zunächst eine Stadtführung. Der älteste und schönste Teil Bremens umfasst Marktplatz, Böttcherstraße und das Schnoorviertel. Das geschichtsträchtige Rathaus, Roland – der Riese, der Bremer Ratskeller und die Skulptur der Bremer Stadtmusikanten sind die Höhepunkte der historischen Innenstadt. Anschließend erfolgt der Check-in im Hotel.

2. Tag: Bremerhaven

In der betriebsamen Stadt Bremerhaven an der Wesermündung trifft Tradition auf Moderne. Mit dem Bau der Havenwelten ist ein maritimes Tourismuszentrum mit einzigartigen Attraktionen, wie z.B. dem Klimahaus oder dem preisgekrönten Deutschen Auswandererhaus entstanden. Auf der anderen Seite ist im historischen Teil des Fischereihafens die einzigartige Attraktion „Schaufenster Fischereihafen“ entstanden: in der ehemaligen Packhalle IV finden sich Restaurants, Hafenkneipen, Fischräuchereien uvm. Im angrenzenden Hafenbecken gewährt der letzte deutsche Trawler einen Einblick in die harte Arbeit der Fischer.

3. Tag: Schiffe gucken an der Weser – Rückreise

Mitten in der Innenstadt befindet sich die „Schlachte“ – Bremens Uferhafen. Bei einem Spaziergang entlang der Weserpromenade erfährt man Witziges und Nützliches über die Schiffe an Bremens maritimer Meile. Anschließend treten Sie die Rückreise an.