Angebot merken

Dampfbahnromantik in der Schweiz

Europäische Eisen- und Gebirgsbahnen
Nächster Termin: 24.07. - 29.07.2019 (6 Tage)
  • Gesamte Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 5 Übernachtungen mit HP im**** Hotel Krone in Sarnen
  • Übernachtung in Zimmern mit Bad/ Dusche, WC, TV und Telefon
  • Raddampferfahrt Luzern-Vitznau in der 2. Klasse
  • Fahrt mit der Rigi-Bahn von Vitznau nach Rigi Kulm und zurück
  • Besuch einer Holzschnitzer-Werkstatt in Brienz
  • Fahrt mit dem Dampfzug auf das Brienzer Rothorn und zurück
  • Fahrt mit der Pilatusbahn Alpnachstad – Pilatus Kulm – Kriens
  • Stadtrundgang Luzern
  • Fahrt Furka Dampfbahn von Glesch nach Realp

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.


Buchungspaket
24.07. - 29.07.2019
6 Tage
DZ, HP
Belegung: 2 Personen
899,- €
24.07. - 29.07.2019
6 Tage
EZ, HP
Belegung: 1 Person
1.027,- €

Dampfbahnromantik in der Schweiz

Reiseart
Europäische Eisen- und Gebirgsbahnen
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

2. Tag: Raddampferfahrt Luzern – Vitznau

In Luzern starten Sie zu einer Schifffahrt mit dem nostalgischen Raddampfer nach Vitznau. Von hier beginnt die Auffahrt mit der Rigi-Bahn über zahlreiche Kurven und Windungen auf die 1.798 m hohe Rigi. Hier hat man einen faszinierenden Blick über die Zentralschweizer Seen, wie den Vierwaldstätter und den Zuger See sowie auf Säntis, Eiger, Mönch und Jungfrau. Rückfahrt mit dem Zug nach Vitznau und Weiterfahrt mit dem Bus zu Ihrem Hotel.

3. Tag: Brienz und Rothorn-Bahn

Der heutige Tag führt Sie nach Brienz. Sie besuchen eine Holzschnitzerei, für welche der Ort bekannt ist. Mit dem Dampfzug geht es dann von Brienz mit der Rothorn-Bahn – einer einzigartigen Dampfzahnradbahn auf das 2.350 m hohe Brienzer Rothorn. Die 7,5 km lange Strecke überwindet die Bahn in 55 Minuten und passiert dabei zahlreiche Windungen und 5 Tunnel bis zum Gipfel. Von oben erleben Sie die Alpenwelt des Berner Oberlandes aus einer anderen Perspektive. Nach einem Aufenthalt Rückfahrt mit der Bahn ins Tal. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Pilatusbahn

Heute fahren Sie mit der Pilatusbahn von Alpnachstad über Pilatus Kulm nach Kriens. Anschließend fahren Sie mit dem Bus nach Luzern, wo ein geführter Stadtrundgang auf dem Programm steht.

5. Tag: Furka Dampfbahn von Gletsch nach Realp

Mit der Furka Dampfbahn fahren Sie von Gletsch nach Realp. Hobbyeisenbahner und Bahnbegeisterte aus Deutschland und der Schweiz haben die Strecke und die Züge liebevoll restauriert und betreiben die Strecke heute ehrenamtlich. Nun ist die Strecke zwischen Realp (1.538 m) über den Furkapass (2.160 m) bis Gletsch (1.759 m) und weiter bis Oberwald wieder befahrbar.

6. Tag: Rückreise

Unterkunft

Hotel Krone, Sarnen

Das elegante Hotel ist etwa 15 Autominuten von Luzern entfernt, Zur Austattung gehören unter anderem ein Wellnessbereich, ein Restaurant und eine Lounge-Bar.

Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer verfügen über Bad o. Dusche/WC, Minibar, Tresor, HD-Fernseher und W-LAN-Empfang.