Angebot merken

Das Loiretal neu erleben

500-jähriges Jubiläum im Loiretal zum Todestag von Leonardo da Vinci, zur Geburt von Caterina de Medici und der Grundsteinlegung des Chateau de Chambord

Rundreisen
Nächster Termin: 19.05. - 24.05.2019 (6 Tage)
  • Gesamte Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 1 Übernachtung mit Frühstücksbuffet und Halbpension in einem guten Mittelklassehotel im Raum Paris
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem Hotel der guten Mittelklassehotel Raum Tours
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 1 x 4-Gang-Menü mit Wein und Mineralwasser
  • Stadtrundgang Reims
  • 4er Weinprobe
  • Durchgehende Reiseleitung vom 2. – 5. Tag
  • Schifffahrt auf dem Cher zwischen Chisseaux und Chenonceau
  • Eintritte Schloss Chenonceau und Clos Lucé in Amboise
  • Eintritt Gärten von Villandry inkl. Picknick
  • Eintritt Schloss von L‘Islette
  • Eintritt Schloss Blois
  • Kutschfahrt durch Blois mit Weinprobe und Käseverkostung
  • Eintritt Schloss Chambord
  • City Taxe

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.


Buchungspaket
19.05. - 24.05.2019
6 Tage
DZ, HP
Belegung: 2 Personen
829,- €
19.05. - 24.05.2019
6 Tage
EZ, HP
Belegung: 1 Person
1.015,- €

Das Loiretal neu erleben

500-jähriges Jubiläum im Loiretal zum Todestag von Leonardo da Vinci, zur Geburt von Caterina de Medici und der Grundsteinlegung des Chateau de Chambord

Reiseart
Rundreisen
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Reims – Raum Paris

Reims, die Hauptstadt der Champagne lädt Sie heute zur Ihrer ersten Erkundungstour inkl. Besuch der Kathedrale ein. Anschließend Weiterfahrt in den Raum Paris zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Chartres – Vendôme – Saint Aignan Sur Cher

Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Reise in Richtung Loiretal fort. Ihr erstes Ziel an diesem Tag ist Chartres, wo die Gelegenheit zum Besuch der berühmten gotischen Kathedrale besteht. Danach geht es weiter nach Vendôme im nördlichen Loiregebiet. Die pittoreske Stadt wird auch das kleine Venedig der Region genannt. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Tours.

3. Tag: Chenonceaux – Amboise

Am heutigen Tag steht ein Ausflug zu den berühmten Schlössern auf dem Programm. Sie fahren mit dem Boot von Chisseaux zum weltbekannten Wasserschloss Chenonceau. Es gilt als das eleganteste Schloss an der Loire und wurde von berühmten Frauen, wie z.B. von Katharina von Medici, bewohnt. Ambiose erreichen Sie am Nachmittag und besichtigen das Herrenhaus Clos Lucé, in dem Leonardo da Vinci lebte und die berühmte Mona Lisa vollendete. Abgerundet wird das Programm mit einer Einkehr beim Winzer inkl. Weinprobe, Besichtigung des Weinkellers und einem mehrgängigen Menü im Felsenkeller.

4. Tag: Villandry – L’Islette

Heute bewundern Sie die berühmten Gärten von Villandry, in dem wir für Sie zur Mittagszeit ein kleines Picknick organisiert haben. Im Anschluss besichtigen Sie das Schloss von l’Islette, die Kopie des berühmten Schlosses von Azay-le-Rideau, das damals auch als Zufluchtsort des berühmten Bildhauers Rodin und seiner Freundin Camille Claudel diente.

5. Tag: Blois – Chambord

Am Rande der Loire befindet sich die Kunst und historische Stadt Blois. Bei einer Kutschfahrt mit anschließendem Imbiss lernen Sie die Stadt sowie auch die Königsresidenz kenen. Nach der Mittagspause fahren Sie weiter auf den Spuren von Leonardo da Vinci nach Chambord, wo Sie eine Führung des berühmten Schlosses erwartet. Anschließend haben noch genügend Zeit, um auch den neugestalteten Park zu erkunden, bevor Sie an der Loire entlang zurück nach Tours zu fahren.

6. Tag: Rückreise

Karte