Angebot merken

Dresden zum Beethoven-Jubiläum

Konzert im Kulturpalast

Event-/Musikreisen
Nächster Termin: 11.03. - 14.03.2020 (4 Tage)
  • Hin- und Rückfahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbüfett in einem zentral gelegenen ****Hotel n Dresden
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV
  • Stadtrundfahrt/-gang Dresden
  • Eintriitskarte der Kat. 5 für das Konzert am 12.03.2020 um 20.00 Uhr im Kulturpalast Dresden
  • Beherbergungssteuer

Termine | Preise | Onlinebuchung

Buchungspaket
11.03. - 14.03.2020
4 Tage
DZ
Belegung: 2 Personen
Frühstück

319,- €
EZ
Belegung: 1 Person
Frühstück

427,- €
weitere Leistungen

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.

Dresden zum Beethoven-Jubiläum

Konzert im Kulturpalast

Reiseart
Event-/Musikreisen
Einleitung

Der Kulturpalast in Dresden zählt nach der Neueröffnung im April 2017 zu den modernsten und bekanntesten Spielstätten Europas. Mit seiner hervorragenden Akustik und markanten Architektur erinnert der neu errichtete Konzertsaal an die Elbphilharmonie und begeistert Musikliebhaber aus der ganzen Welt.

Konzert am 12.03.2020 um 20.00 Uhr

Prague Royal Philharmonic unter der Leitung von Heiko M. Förster und Olga Scheps am Klavier präentieren: "Die Moldau“ von Smetana, das Klavierkonzert Nr. 3 von Beethoven und die Sinfonie Nr. 9 von Dvořák.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Dresden

Sie wohnen in einem zentral gelegenen ****Hotel in Dresden.

2. Tag: Dresden - Konzert im Kulturpalast Dresden

Nach dem Frühstück unternehme Sie mit Ihrer Reiseleitung eine Stadtbesichtigung durch die sächsische Landeshauptstadt. Ab 20.00 Uhr besuchen Sie passend zum Beethoven Jubiläumsjahr im Dresdener Kulturpalast ein besonderes Konzert. Die Prague Royal Philharmonic unter der Leitung von Heiko M. Förster und Olga Scheps am Klavier präsentieren das Programm.

3. Tag: Freizeit

Dresden hat eine Fülle an Sehenswürdigkeiten zu bieten, die man nicht alle auf einmal besuchen kann. Entdecken Sie Ihr ganz individuelles Dresden.

4. Tag: Rückreise