Angebot merken

Funkelnde Weihnachtsstadt Dresden

Möglichkeit zum Besuch der Aufführung in der Frauenkirche und der Staatsoperette

Adventsreisen
Event-/Musikreisen
Nächster Termin: 07.12. - 09.12.2018 (3 Tage)
  • Hin- und Rückfahrt im modernen Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem ***Ibis-Hotel auf der Prager Straße oder einem vergleichbaren Hotel in Dresden
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV
  • Stadtbesichtigung Dresden
  • Eintritt Weihnachtsoratorium Frauenkirche am 07.12. oder 15.12. PK 4 inkludiert
  • Citytax

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.


Buchungspaket
07.12. - 09.12.2018
3 Tage
DZ, Frühstück
Belegung: 2 Personen
279,- €
weitere Leistungen
07.12. - 09.12.2018
3 Tage
EZ, Frühstück
Belegung: 1 Person
356,- €
weitere Leistungen
14.12. - 16.12.2018
3 Tage
DZ, Frühstück
Belegung: 2 Personen
279,- €
weitere Leistungen
14.12. - 16.12.2018
3 Tage
EZ, Frühstück
Belegung: 1 Person
356,- €
weitere Leistungen

Funkelnde Weihnachtsstadt Dresden

Möglichkeit zum Besuch der Aufführung in der Frauenkirche und der Staatsoperette

Reiseart
Adventsreisen
Event-/Musikreisen
Einleitung

VERANSTALTUNG IN DER STAATSOPERETTE:

08.12.18 um 19.30 Uhr: „Hänsel und Gretel“

Märchenoper von Adelheid Wette mit Musik von Engelbert Humperdinck

14.12.18 um 18.00 Uhr: „Die Zauberflöte“

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

VERANSTALTUNG IN DER FRAUENKIRCHE:

07.12.18 um 19.30 Uhr: Johann Sebastian Bach

„Weihnachtsoratorium“, Kantaten I – VI BWV 248

15.12.18 um 19.00 Uhr: Johann Sebastian Bach

„Weihnachtsoratorium“, ausgewählte Kantaten

Vorbehaltlich Spielplanänderung!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Am frühen Nachmittag Ankunft in Dresden. Den weiteren Tag gestalten Sie nach Ihren Vorstellungen. Am Abend bieten wir Ihnen die Gelegenheit das Weihnachtsoratorium in der Frauenkirche (1. Termin) oder „Die Zauberflöte“ in der Staatsoperette (2. Termin) zu besuchen.

2. Tag: Stadtbesichtigung Dresden

Vormittags erwartet Sie unsere örtliche Reiseleitung und zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend bieten wir Ihnen die Gelegenheit „Hänsel & Gretel“ in der Staatsoperette (1. Termin) oder das Weihnachtsoratorium in der Frauenkirche (2. Termin) zu besuchen.

3. Tag: Rückreise mit Pause in Erfurt