Reisetermin:
20.02.2018                                                   

Reisepreis
€ 39,-

Unsere Reiseexperten beraten Sie gerne telefonisch.

Beratung & Buchung:
06441-90 10-0
info@gimmler-reisen.de

Mo. - Fr. 09.00 - 19.00 Uhr
Samstag 09.00 - 19.00 Uhr

Hier klicken zum online Kontaktformular

Rubens

Kraft der Verwandlung

Städel Museum in Frankfurt


Bereits zu Lebzeiten war Peter Paul Rubens (1577-1640) hochberühmt. Zu Recht gilt er bis heute als bedeutendster flämischer Barockmaler.

Im Frühjahr 2018 widmet das Städel Museum in Frankfurt diesem Protagonisten der Europäischen Malerei eine prachtvolle Ausstellung.

Inhaltlich steht die Kreativität des Malers im Mittelpunkt: Rubens verstand es wie kaum ein Zweiter, für sein eigenes Schaffen die Werke anderer Künstler zu nutzen. Jener Dialog mit Kunstwerken seiner berühmten Vorgänger und Zeitgenossen beschäftige Rubens zeitlebens und prägt sein fünfzigjähriges Schaffen. Stets
unterzog der Maler die eigenen Kompositionen immer neuen Wandlungen. Gerade solchen Rückgriffen aber verdanken Rubens Werke häufig ihre moderne und dynamische Erscheinung. Solche Beziehungen sind oft erst auf den zweiten Blick erkennbar: Jetzt kann der Besucher diese, zuweilen überraschenden Perspektiven in einer Ausstellung einnehmen und nachvollziehen. Das Vorhaben wird neben Rubens daher auch Skulpturen aus Antike und Renaissance sowie die Kunst großer Meister wie Tizian oder Caravaggio präsentieren, an deren Beispiel Rubens seine eigenwilligen und radikal neuen Bildformeln entwickelte.


Hinweise:


Anreise ab Wetzlar um 10.00 Uhr.

Beginn der Führung um 12.00 Uhr.

Ankunft in Wetzlar ca. 18:30 Uhr


Bildnachweise:
(Bilder von links nach rechts)


Bild 1:
Rubens, Peter Paul, 1577-1640
Die mystische Vermählung der heiligen Katharina (Entwurf für das Hochaltarbild der Augustinerkirche in Antwerpen). Um 1628
Städel Museum, Frankfurt am Main
Foto: Städel Museum - ARTOTHEK

Bild 2:
Peter Paul Rubens (1577 Siegen - 1640 Antwerpen)
Das Parisurteil
1638
Öl auf Leinwand
199 x 381 cm
©Museo Nacional del Prado

Bild 3:
Peter Paul Rubens (1577 Siegen - 1640 Antwerpen)
Beweinung Christi
Eichenholz, 40,5 x 52,5 cm
1614 datiert
© KHM-Museumsverband







Reisecode: TFSTAE

Reiseart: Tagesfahrten

Dauer: 1 Tag

Preis: ab € 39,-

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Fernreisebus
  • Eintritt für Museum und Ausstellung
  • Führung

Qualitäts- & Busreisen seit über 70 Jahren

Seit 1946 bringt Gimmler Reisen die Menschen in die schönsten Regionen Europas. Heute erfüllen wir die Reiseträume von über 300.000 Reisegästen pro Jahr. Dahinter steckt eine Erfahrung, die auch Sie als Firma, Verein, Verband, Schulklasse oder private Gruppe nutzen können. Ganz gleich, ob Sie eine mehrtägige Reise planen, einen Tagesausflug oder einfach nur die gemeinsame Fahrt zu einer Veranstaltung – mit Gimmler wird Ihre Reise zu einem unbeschwerten Vergnügen.
 

 newBG.jpg