Angebot merken

MS Botticelli

Schönheiten der Seine

Flusskreuzfahrten
Nächster Termin: 01.05. - 07.05.2019 (7 Tage)
  • Gesamte Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 6 Übernachtungen mit „Vollpension plus” an Bord (Buffetfrühstück, Mittag- und Abendessen), beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 7. Tag
  • Begrüßungsdrink an Bord
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Getränke (Wein, Bier, Wasser, Softgetränke und Espresso) während der Hauptmahlzeiten an Bord (Mittag- und Abendessen)
  • Bargetränke (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte)
  • Deutschsprechender Gästeservice
  • Bordveranstaltungen
  • Hafengebühren
  • Stadtrundfahrt Paris
  • Busausflug Giverny mit Besuch des Hauses und der Gartenanlage von Claude Monet
  • geführter Stadtrundgang in Rouen
  • Busausflug Fécamp mit Besichtigung des Palais Bénédictine
  • Busausflug Deauville

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.


Buchungspaket
01.05. - 07.05.2019
7 Tage
2-Bettkabine Hauptdeck, Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.429,- €
01.05. - 07.05.2019
7 Tage
2-Bettkabine Oberdeck, Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.707,- €
01.05. - 07.05.2019
7 Tage
1-Bettkabine Hauptdeck, Vollpension
Belegung: 1 Person
1.927,- €
14.09. - 20.09.2019
7 Tage
2-Bettkabine Hauptdeck, Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.459,- €
14.09. - 20.09.2019
7 Tage
2-Bettkabine Oberdeck, Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.737,- €
14.09. - 20.09.2019
7 Tage
1-Bettkabine Hauptdeck, Vollpension
Belegung: 1 Person
1.957,- €

MS Botticelli

Schönheiten der Seine

Reiseart
Flusskreuzfahrten
Reiseverlauf

1.Tag: Anreise Paris

Anreise nach Paris, wo die MS Botticelli zur Einschiffung bereitliegt. Bei einem Begrüßungsdrink lernen Sie die Mannschaft kennen und danach genießen Sie im Schiffsrestaurant Ihr Dinner.

2.Tag: Paris

Nach dem Frühstück lernen Sie Paris im Rahmen einer Stadtrundfahrt kennen. Die MS Botticelli liegt auch in dieser Nacht noch in Paris am Kai.

3.Tag: Paris-La Roche-Guyon

Morgens heißt es für die MS Botticelli Leinen los und Adieu Paris. Nach dem Mittagessen verlassen Sie das Schiff und erreichen nach kurzer Busfahrt parallel zur Seine den kleinen Ort Giverny. Hier befindet sich der wohl berühmteste Seerosenteich der Welt, denn er diente als Modell für einige der bekanntesten impressionistischen Gemälde. Giverny war der Wohnort des Malers Claude Monet. Zum Abendessen kehren Sie zurück an Bord.

4.Tag: Rouen

Während Sie gemütlich Ihr Frühstück einnehmen, steuert Ihr Kapitän in Richtung Rouen, wo Sie nach dem Mittagessen ankommen. Hier erwartet Sie ein geführter Rundgang durch die sehenswerte Altstadt. Sie sehen unter anderem die gewaltige Kathedrale Notre-Dame, die Rue St-Romain, die Saint-Maclou-Kirche, der Maclou-Hof, die Uhrengasse und nicht zuletzt den alten Marktplatz, auf dem 1431 Jeanne d’Arc, die Jungfrau von Orléans, bei lebendigem Leibe verbrannt wurde. Nach dem Abendessen an Bord bleibt noch Zeit für eigene kleine Erkundungen.

5.Tag: Rouen-Caudebec-Fécamp-Honfleur

Hinter Rouen spürt man bereits den Einfluss des Ärmelkanals. Während des Frühstücks erreicht Ihr Hotelschiff Caudebec-en-Caux. Von hier aus starten Sie mit dem Bus in den ehemaligen Fischerort Fécamp. Sie besichtigen im Rahmen einer Führung den Palais Bénédictine mit der Destillerie. Zum Abendessen sind Sie wieder zurück an Bord und die MS Botticelli verlässt gezeitenabhängig Caudebec-en-Caux und nimmt Kurs auf Honfleur. Heute Abend erwartet man Sie im Restaurant zu einem festlichen Gala-Dinner.

6.Tag: Honfleur – Deauville

Nach dem Frühstück an Bord geht es per Bus zum mondänen Badeort Deauville an der Côte Fleurie. Mittagessen an Bord. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen in Honfleur zur Verfügung. Nach dem Abendessen an Bord dürfen Sie es nicht versäumen, noch einen letzten Bummel durch den romantisch angestrahlten Hafen von Honfleur zu unternehmen und die verträumte Atmosphäre zu genießen.

7.Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der MS Botticelli. Ihr Reisebus steht für die Rückreise bereit.

Hinweis:

Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie z. B. Telefon, Internet usw., Ausflüge/Eintrittsgelder – soweit nicht in den eingeschlossenen Leistungen erwähnt, Getränke der Exklusivkarte, Trinkgelder und Versicherungen. Änderungen vorbehalten.

Karte
Unterkunft

MS Botticelli

(4 Anker)

• komfortable und behagliche Ausstattung

• bewährte Qualität

• max. 140 Passagiere

Ein im Jahr 2004 (renoviert 2010) in Dienst gestelltes Kreuzfahrtschiff der französischen Reederei CroisiEurope. Das Schiff ist 110 m lang und bietet Kabinen für ca. 140 Passagiere.

Schiffsausstattung:

Bei allen Kabinen handelt es sich um Außenkabinen mit einer Grundfläche von mind. ca. 12 m². Zur Ausstattung gehört eine Dusche/WC, ein Föhn, ein Haustelefon, ein Fernseher (der Empfang deutscher Programme kann während der Kreuzfahrt eingeschränkt sein) und eine individuell regulierbare Klimaanlage bzw. Heizung.

Alle Kabinen sind mit zwei unteren Betten ausgestattet, welche entweder getrennt oder als französisches Bett zusammenliegend angeordnet sind. Einzelreisende erhalten überwiegend eine Doppelkabine zur Alleinbenutzung. WiFi ist an Bord im Salon und teilweise in den Kabinen verfügbar. In den Restaurants werden die Mahlzeiten (Buffetfrühstück und am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen) in einer Sitzung eingenommen.