Angebot merken

Loire – ein königliches Erbe

MS Loire Princesse

Flusskreuzfahrten
Nächster Termin: 19.08. - 26.08.2020 (8 Tage)
  • Gesamte Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Jeweils 1 Übernachtung mit Halbpension im Raum Paris bzw. im Raum Reims
  • 5 Übernachtungen mit Vollpension plus an Bord (Buffetfrühstück, Mittag- und Abendessen), beginnend mit dem Abendessen am 2. Tag und endend mit dem Frühstück am 7. Tag
  • Begrüßungsdrink an Bord
  • Bordveranstaltungen
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Getränke (Wein, Bier, Wasser, Softgetränke und Espresso) während der Hauptmahlzeiten an Bord (Mittag- und Abendessen)
  • Bargetränke (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte)
  • Deutschsprechender Gästeservice
  • Hafengebühren
  • Stadtführung in Nantes
  • geführter Ausflug „Route du Muscadet“ mit Führung in einem Château und Weinprobe
  • Eintritt und Führung im Château d’Angers
  • Busausflug „Schlösser der Loire“ inklusive Mittagessen (ohne Getränke)
  • Eintritt Château d’Azay-le-Rideau und Château Saumur

Termine | Preise | Onlinebuchung

Buchungspaket
19.08. - 26.08.2020
8 Tage
2-Bettkabine Hauptdeck
Belegung: 2 Personen
Vollpension

1.969,- €
2-Bettkabine Oberdeck
Belegung: 2 Personen
Vollpension

2.259,- €
1-Bettkabine Hauptdeck
Belegung: 1 Person
Vollpension

2.629,- €
weitere Leistungen

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.

Loire – ein königliches Erbe

MS Loire Princesse

Reiseart
Flusskreuzfahrten
Reiseverlauf

1.Tag: Anreise – Raum Paris

Anreise in den Raum Paris. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Raum Paris - Nantes

Weiterfahrt nach Nantes, wo die MS „Loire Princesse“ zur Einschiffung bereitliegt. Abendessen an Bord.

3. Tag: Nantes - Saint-Nazaire

Heute lernen Sie Nantes im Rahmen einer geführten Stadtbesichtigung kennen. Zum Mittagessen kehren Sie zurück an Bord und Ihr Hotelschiff lichtet zum ersten Mal den Anker und erreicht am frühen Abend St. Nazaire. Abendessen an Bord.

4. Tag: Saint-Nazaire - Ancenis

Am frühen Morgen verlässt die MS „Loire Princesse“ Saint-Nazaire. Genießen Sie während der Schifffahrt die wechselnden Landschaftsbilder entlang der Loire! Am frühen Nachmittag erreichen Sie Ancenis und starten zu einem Ausflug entlang der „Route du Muscadet“. Im Weinbaugebiet Muscadet wird der gleichnamige Weißwein angebaut. Sie besuchen ein Château, wo sowohl eine Führung als auch eine Weinprobe auf dem Programm stehen. Nach Ihrem Ausflug gehen Sie in Ancenis wieder an Bord, wo Ihr Schiff über Nacht bleibt.

5. Tag: Ancenis - Chalonnes

Die MS Loire Princesse lichtet am Morgen den Anker und nimmt Kurs auf Chalonnes. Nach dem Mittagessen an Bord fahren Sie mit dem Reisebus nach Angers. Die ehemalige Hauptstadt des Anjou besitzt eine lange Geschichte, die bis in die Steinzeit reicht. Darüber hinaus gehört die Altstadt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Besonders sehenswert ist das Château d’Angers, das Sie am Nachmittag besichtigen. Hier befindet sich der älteste erhaltene Teppichzyklus Frankreichs: „die Apokalypse von Angers“. Dieser Bildteppich zeigt in beeindruckender Größe den Weltuntergang. Ihr Hotelschiff ist in der Zwischenzeit bis Bouchemaine weitergefahren, wo Sie wieder an Bord gehen.

6. Tag: Ausflug „Schlösser der Loire“

Am heutigen Tag unternehmen Sie mit Ihrem Reisebus einen ganztägigen Ausflug in das Loire-Tal. Hier gibt es bis heute eine Vielzahl an malerischen Zeugnissen aus der Renaissance zu entdecken. Sie besuchen zunächst das Château d’Azay-le-Rideau, das unter der Herrschaft von Franz I. errichtet wurde. Das Mittagessen nehmen Sie in einem Restaurant in Azay-le-Rideau ein. Anschließend geht es weiter zum Château Saumur, welches Sie ebenfalls besichtigen können. Anschließend bringt Sie Ihr Reisebus zurück zur MS „Loire Princesse“, die am Abend zur letzten Etappe in Richtung Nantes startet. Außerdem werden Sie heute zu einem festlichen Gala-Dinner im Restaurant erwartet.

7. Tag: Nantes – Raum Reims

Heute heißt es Abschied nehmen! Nach dem Frühstück an Bord erfolgt die Ausschiffung. Anschließend fahren Sie zur Zwischenübernachtung in den Raum Reimes. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

8. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück Antritt der Rückreise nach Mittelhessen.

Karte
Unterkunft

MS Loire Princesse

(5 Anker)

• geräumige Kabinen

• gehobener Ausstattung

• modernes Interieur

• Höchstmaß an Komfort

• meist geflieste Bäder mit Duschkabine

• Innovativste Technik (Schaufelrad-Kreuzfahrtschiffe)

• Kabinen mit französischem Balkon (auf einigen Schiffen)

• max. 110 Passagiere

Die MS Loire Princesse ist 89 m lang und verfügt über 2 Passagierdecks und 48 geräumigen Kabinen.

Schiffsausstattung:

Bei allen Kabinen handelt es sich um Außenkabinen mit einer Grundfläche von mind. ca. 12 m². Zur Ausstattung gehört eine Dusche/WC, ein Föhn, ein Haustelefon, ein Fernseher (der Empfang deutscher Programme kann während der Kreuzfahrt eingeschränkt sein) und eine individuell regulierbare Klimaanlage bzw. Heizung.

Alle Kabinen sind mit zwei unteren Betten ausgestattet, welche entweder getrennt oder als französisches Bett zusammenliegend angeordnet sind. Einzelreisende erhalten überwiegend eine Doppelkabine zur Alleinbenutzung. WiFi ist an Bord im Salon und teilweise in den Kabinen verfügbar. In den Restaurants werden die Mahlzeiten (Buffetfrühstück und am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen) in einer Sitzung eingenommen.

Hinweise

Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie z. B. Telefon, Internet usw., Ausflüge/Eintrittsgelder – soweit nicht in den eingeschlossenen Leistungen erwähnt, Getränke der Exklusivkarte, Trinkgelder und Versicherungen.

Änderungen vorbehalten!