ab 569,- € 4 Tage
DZ, lt. Ausschreibung
Europa

Nordbrabant

Nächster Termin: 13.07. - 16.07.2023 (4 Tage)
  • Gesamte Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im ****Mövenpick Hotel in s`Hertogenbosch
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad/WC, TV und Telefon
  • 1 Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü oder Buffet)
  • 1 Mittagessen in ‘s-Hertogenbosch (2-Gang-Menü inkl 1 Tasse Kaffee/Tee)
  • 1 Mittagessen im Café De Afzakkerij in Noordkade (Suppe mit Sandwich & Kaffee/Tee/Milch/O-Saft)
  • Eintritt Vincentre inkl. Audio-Guide
  • Stadtführung ‘s-Hertogenbosch
  • Bootsfahrt Binnendieze mit deutschsprachigem Guide
  • Besichtigung historischer Industriestandort Noordkade inkl. Führung
  • Eintritt Schloss Heeswijk inkl. Führung
  • Eintritt Garten in Demen
  • City Tax
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Buchungspaket
13.07. - 16.07.2023
4 Tage
DZ
Belegung: 2 Personen
lt. Ausschreibung

569,- €
EZ
Belegung: 1 Person
lt. Ausschreibung

699,- €

Nordbrabant

Verborgene Schätze erkunden

Reiseart
Kurz-/Erlebnisreisen
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über Nuenen

Heute starten Sie in die niederländischen Provinz Nordbrabant. Auf Ihrer Anreise legen Sie einen Stopp in Nuenen bei Eindhoven ein. Ein ganz besonderer Ort, denn hier hat Vincent Van Gogh von 1883-1885 gelebt. In der Dauerausstellung im Vincentre lernen Sie Vincent als Person auf interaktive Weise kennen. Ihr Abendessen nehmen Sie im Mövenpick Hotel 's-Hertogenbosch ein.

2. Tag: 's-Hertogenbosch

Heute lernen Sie die Hauptstadt der Provinz 's-Hertogenbosch oder Den Bosch genannt bei einem Stadtrundgang kennen. Ein gemeinsames Mittagessen nehmen Sie im Restaurant Picasso ein. Am Nachmittag unternehmen Sie eine zum Teil unterirdisch verlaufende Grachtenfahrt auf der Binnendieze. Diese Fahrt führt Sie zurück ins Mittelalter, in die Zeit, als die Stadt ein blühendes Zentrum des Handels und der Kunst war.

3. Tag: Noordkade in Veghel & Schloss Heeswijk

Am Vormittag werden Sie in Veghel erwartet. Die Noordkade auf dem CHV-Gelände in Veghel ist ein historischer Industriestandort mit einer reichen Geschichte. Ihre Begleitung erzählt Ihnen Geschichten aus der Vergangenheit und nimmt Sie mit in die Geschichte des mehr als 100 Jahre alten CHV (genossenschaftlicher Handelsverband) Noordkade. Mittagessen im Café Afzakkerij. Danach besichtigen Sie Schloss Heeswijk. Das historische Schloss ist eines der wichtigsten Bauwerke Brabants, dessen Geschichte bis in das Jahr 1080 zurückreicht.

4. Tag: Rückreise über Demen

Vor Ihrer Rückreise besuchen Sie die Gärten in Demen. Hier schlägt das Herz jedes Gartenliebhabers höher.