Angebot merken

Oktoberfest im Erzgebirge

Fassbieranstich im AHORN Waldhotel Altenberg

Kurz-/Erlebnisreisen
Event-/Musikreisen
Nächster Termin: 20.09. - 22.09.2019 (3 Tage)
  • Hin- und Rückfahrt im modernen Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im ***Sterne AHORN Waldhotel in Altenberg
  • Unterbringung in Zimmern mit Dusche/WC oder Bad/ WC, TV und Telefon
  • Stadtführung Dresden
  • 1 Abendbuffet im Hotel
  • 1 Oktoberfestbuffet mit typisch Bayrischen Spezialitäten inklusive traditionellem Fassbieranstich mit 1 Humpen Bier zur Verkostung
  • Eintritt und Führung Bobbahn Altenberg
  • Kräuterschnapswanderung
  • Buntes Abendprogramm mit Oktoberfestpartyhits, Tanz, Spiel u. Spaß
  • Stimmungsvoller Unterhaltungsabend mit Andreas Gabalier-Double
  • Freie Nutzung des Innenpools u. Fitnessraumes
  • Kurtaxe

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.


Buchungspaket
20.09. - 22.09.2019
3 Tage
DZ, HP
Belegung: 2 Personen
299,- €
20.09. - 22.09.2019
3 Tage
EZ, HP
Belegung: 1 Person
335,- €

Oktoberfest im Erzgebirge

Fassbieranstich im AHORN Waldhotel Altenberg

Reiseart
Kurz-/Erlebnisreisen
Event-/Musikreisen
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Dresden - Altenberg

Bei einer Stadtführung erleben Sie die Highlights der Sächsischen Landeshauptstadt. Im Anschluß an Ihre Freizeit erfolgt die Weiterreise nach Altenberg ins Erzgebirge. Nach der Zimmerverteilung in Ihrem ***Sterne Hotel genießen Sie ein leckeres Abendbuffet.

2. Tag: Kräuterschnapswanderung - Oktoberfestbuffet

Nach dem Frühstück steht ein Besuch der Bobbahn in Altenberg auf dem Programm. Während einer Führung erhalten Sie interessante Einblicke und Informationen zur Sportanlage. Am Nachmittag starten Sie zu einer interessanten Kräuterschnapswanderung. Abends erleben Sie dann ein uriges und geselliges Oktoberfest mit Bayerischem Spezialitätenbuffet, Fassbieranstich und Oktoberfeststimmung mit Partyhits, Tanz, Spiel und Spaß.

3. Tag: Seiffen - Rückreise

Nach einem kurzen Aufenthalt im bekannten Erzgebirgsort Seiffen erfolgt die Rückreise.