NEU
Angebot merken

Radwandern Venetien & Friaul

Genusstour zwischen Lagunenlandschaft & Weinbergen

Aktivreisen
Nächster Termin: 20.09. - 26.09.2022 (7 Tage)
  • Gesamte Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen mit Halbpension in einem guten ***/****Hotel im Raum Salzburg
  • 4 Übernachtungen mit Halbpension im ****Hotel San Michele in Bibione
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC u. TV
  • Willkommensdrink
  • deutschsprachige Radtourbegleitung für die Ausflüge: Lagunenrundfahrt, Valdobbiadene mit Prosecco Weinstraße undCollio-Gebiet
  • Bootsfahrt durch die Lagune von Marano
  • 1x Imbiss mit BIO-Obst, Gemüse und Fisch
  • Prosecco-Verkostung mit Imbiss
  • Weinprobe mit Imbiss im Collio-Gebiet
  • Elektrofahrrad bei jedem Ausflug inklusive
  • Radtransfer laut Programm
  • Freie Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereiches
  • Hotelbettensteuer

Termine | Preise | Onlinebuchung

Buchungspaket
20.09. - 26.09.2022
7 Tage
DZ
Belegung: 2 Personen
HP

1.239,- €
EZ
Belegung: 1 Person
HP

1.354,- €
weitere Leistungen

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.

Radwandern Venetien & Friaul

Genusstour zwischen Lagunenlandschaft & Weinbergen

Reiseart
Aktivreisen
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Raum Salzburg

Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Raum Salzburg - Bibione

Nach einem Willkommensgetränk in Ihrem ****Hotel wird Ihnen am Abend das Abendessen serviert.

3. Tag: Lagunenrundfahrt für Feinschmecker

Der Ringweg startet und endet in Bibione. Sie radeln vom Hotel in Richtung Hinterland. Ihr erster Stopp ist eine Fischerei, wo auch Bio-Obst und -Gemüse angebaut wird. Sie lassen sich frisch geerntete Erzeugnisse schmecken und probieren selbstgemachte Produkte. Danach halten Sie bei der „Bilancia di Bepi“, einem Pfahlbau, wo Sie erleben, wie der Fisch gefangen wird. Köstliche Krönung des Tages ist der Imbiss mit frisch gefangenem Fisch. Gestärkt statten Sie der Altstadt von Marano Lagunare einen Besuch ab, bevor Sie die Lagune von Marano mit einem Boot durchqueren, um nach Bibione zurück zu kehren. Radwegstrecke: 60 km; Höheunterschied: gering; Schwierigkeitsgrad: einfach

4. Tag: Valdobbiadene und die Prosecco-Weinstraße

Bevor es nach Valdobbiadene geht, halten Sie in Follina und besichtigen die Zisterzienserabtei. Anschließend erfahren Sie in einer Weinkellerei Einblicke in die Proseccoproduktion. An den Seen nur wenige Kilometer nach Start, bietet sich Ihnen ein beeindruckender Anblick. Nach einem Stopp im prähistorischen Dorf bei Colmaggiore, das mit seinen Pfahlbauten-Nachbildungen Einblicke in die Vergangenheit gibt, geht Ihre Tour weiter in einem sanften auf und ab. Zum spritzigen Abschluss darf eine Kostprobe des prickelnden Getränkes mit einem kleinen Imbiss nicht fehlen! Auf einem Weingut in Valdobbiadene im Herzen des Prosecco DOCG-Gebietes probieren Sie eine Auswahl des Schaumweines. Radwegstrecke: 40 km; Höheunterschied: 700 m; Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

5. Tag: Collio-Gebiet und Weinprobe

Radfahren im Collio-Gebiet bedeutet sich zwischen Kulturen und Weinbergen zu bewegen. Liebliche Landschaftsbilder begleiten Sie auf Ihrer Fahrt durch die Weinberge und Hügellandschaften dieser Gegend, welche sich südlich an die Alpenregion anschließt, bevor es in die Tiefebene der nördlichen Adria übergeht. Sie fahren durch Corno di Rosazzo, berühmt für seine Abtei und nach Spessa, wo Sie eine der vielen für die Region typischen mittelalterlichen Burgen bewundern. Durch dichte Hügel von Weinbergen und atemberaubenden Landschaften gelangen Sie zum Weingut, wo Sie typische lokale Produkte und einige der berühmten Weine des Collio probieren können. Radwegstrecke: 51 km; Höhenunterschied: 450 m; Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

6. Tag: Bibione - Raum Salzburg

Antritt der Rückreise zu Ihrer Zwischenübernachtung.

7. Tag: Rückreise

Änderungen sind nicht auszuschließen und bleiben aus organisatorischen oder technischen Gründen ausdrücklich vorbehalten!