Angebot merken

Rembrandt Tour 2019

Städtereisen
Kurz-/Erlebnisreisen
Nächster Termin: 22.03. - 24.03.2019 (3 Tage)
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 3-Sterne WestCord Art Hotel in Amsterdam
  • Eintritt Rijksmuseum
  • Eintritt Museum Het Rembrandthuis
  • Grachtenrundfahrt Amsterdam

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.


Buchungspaket
22.03. - 24.03.2019
3 Tage
DZ, Frühstück
Belegung: 2 Personen
389,- €
22.03. - 24.03.2019
3 Tage
EZ, Frühstück
Belegung: 1 Person
587,- €

Rembrandt Tour 2019

Reiseart
Städtereisen
Kurz-/Erlebnisreisen
Einleitung

Rembrandt Harmenson van Rijn war ein niederländischer Maler, Radierer und Zeichner. Er gilt allgemein als einer der größten Maler und Radierer in der europäischen Kunst und als der bedeutendste niederländische Meister des 17. Jahrhundert.

Das Rijksmuseum besitzt die bedeutendste Rembrandt-Sammlung der Welt. Anlässlich des 350. Todestages Rembrandts ist die Sammlung 2019 zum ersten Mal in Ihrem Zusammenhang zu sehen. 20 Gemälde, 60 Zeichnungen und 320 Radierungen geben die ultimative Antwort auf die Frage, wer Rembrandt als Künstler war und was den bedeutendsten Maler der Niederlande so einzigartig macht. Gezeigt werden unter anderem Landschaften, Stillleben, Porträts, Nackte, Szenen aus dem alltäglichen Leben, biblische Geschichten und seine berühmten Selbstporträts. Selbstverständlich können Sie auch sein berühmtestes Gemälde "Die Nachtwache" im Saal der Nachtwache betrachten.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise nach Amsterdam. Besuch Rijksmuseum und Grachtenrundfahrt.

2.Tag: Besuch Museum Het Rembrandthuis. Zeit zur freien Verfügung.

3.Tag: Rückreise.