NEU
Angebot merken

Im Schloss der Rothschilds

Leben wie Gott in Frankreich

Kurz-/Erlebnisreisen
Nächster Termin: 02.07. - 05.07.2021 (4 Tage)
  • Gesamte Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im ****Hotel le Château de Montvillargenne in Gouvieux
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche und WC
  • 2 x 3-Gang-Menü im Schlosshotel
  • 1 x 3-Gang-Menü in einer Brasserie in Paris
  • Tagesführung in Paris und Saint Denis
  • Besuch des Pariser Parfümmuseums
  • Eintritt für die Multimedia-Show "Paris Story"
  • Ganztägige Reiseleitung für den 3. Tag
  • Besuch der Mansardenkammer von Van Gogh
  • Eintritt für die Gärten und das Wohnhaus von Monet
  • Eintritt und Führung für Schloss Chantilly u. Pferdeställe

Termine | Preise | Onlinebuchung

Buchungspaket
02.07. - 05.07.2021
4 Tage
DZ
Belegung: 2 Personen
HP

569,- €
EZ
Belegung: 1 Person
HP

748,- €
weitere Leistungen

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.

Im Schloss der Rothschilds

Leben wie Gott in Frankreich

Reiseart
Kurz-/Erlebnisreisen
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise und Schloss Chantilly

Anreise in die Ile-de-France im Norden von Paris. Die Region um Chantilly ist das Refugium reicher Pariser Familien. Das Schloss von Chantilly gehört zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Landes. Die herrliche Wasserburg hat ein großes Kanalsystem, wunderschöne Gärten und prächtige Pferdeställe. Nach einer Besichtigung beziehen Sie Ihr Zimmer in Ihrem Hotel in Gouvieux und speisen zu Abend.

2. Tag: Saint Denis & Paris

Die prächtige Kathedrale von Saint Denis ist die Grablege der französischen Könige. 78 Könige und Königinnen sowie 63 Prinzen liegen hier begraben. Weiterfahrt in die Pariser Innenstadt. Im Rahmen der Stadtrundfahrt sehen Sie die schönsten Punkte der französischen Hauptstadt. Am Nachmittag besuchen Sie das Pariser Parfümmuseum und lernen anschließend bei einem Film die versteckten Winkel von Paris kennen. Abendessen in einer schönen Pariser Brasserie und anschließende Rückfahrt zum Schlosshotel.

3. Tag: Van Gogh & Seinetal

Seine letzten Monate verbrachte der Maler Van Gogh im Städtchen Auvers bei Paris. Ein Spaziergang auf seinen Spuren führt Sie zu der Mansardenkammer in der Auberge de Ravoux, die er bewohnte. Zur Mittagspause fahren Sie weiter durch das malerische Seinetal zu einer romantischen Wassermühle. Anschließend besuchen Sie das berühmte Wohnhaus des Malers Monet, der für seine herrlichen Gartenbilder und Seerosenteiche bekannt ist.

4. Tag: Rückreise

Unterkunft

****Hotel le Château de Montvillargenne

Das Schloss Montvillargenne wurde Ende des 19. Jahrhunderts von der berühmten Familie Rothschild erbaut, die hier rauschende Feste feierte. Heute befindet sich in dem Schloss ein Hotel mit 120 stilvoll eingerichteten Zimmern, einem großen Spa mit Innenpool, einem Gourmet-Restaurant, schönen Salons und einem 6 Hektar großen Park.