Angebot merken

Silvester im Saarland

Merzig – Saarbrücken – Saarlouis

Silvesterreisen
Nächster Termin: 30.12. - 02.01.2019 (4 Tage)
  • Hin- und Rückfahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen mit Halbpension im ***superior Hotel Bawelsberger Hof in Dillingen
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV
  • Stadtführung Merzig und Saarlouis
  • kombinierte Stadtführung Saarbrücken (Rundfahrt und Rundgang)
  • Silvesterfeier im Hotel mit Buffet (im Rahmen der HP), Live-Musik und 1 Glas Sekt um Mitternacht

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.


Buchungspaket
30.12. - 02.01.2019
4 Tage
DZ, HP
Belegung: 2 Personen
439,- €
30.12. - 02.01.2019
4 Tage
EZ, HP
Belegung: 1 Person
504,- €

Silvester im Saarland

Merzig – Saarbrücken – Saarlouis

Reiseart
Silvesterreisen
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Merzig – Saarland

Hier im Saarland ist immer etwas los, doch Dank der französischen Gelassenheit der Saarländer wird es nie hektisch. Ihr Gästeführer wartet schon auf Sie, um Ihnen die schöne Stadt Merzig bei einem Rundgang zu zeigen.

2. Tag: Saarbrücken erleben – Silvesterfeier

Heute lernen Sie die Landeshauptstadt des Saarlandes während einer kombinierten Stadtführung kennen. Saarbrücken hat einiges zu bieten, z.B. die malerische Altstadt, das französische Flair, das abwechslungsreiche Kultur- und Freizeitangebot, schöne und ruhige Plätze, freundliche Restaurants und Bistros, das geschäftliche Angebot einer Großstadt und parallel die Entspanntheit und Lebensqualität einer einzigartigen Landeshauptstadt, die deutsche Geschäftigkeit mit französischer Gelassenheit kombiniert. Am Abend feiern Sie im Hotel mit einem Buffetessen, Musik und Tanz ins neue Jahr 2019! Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Start.

3. Tag: Neujahr – Saarlouis

Nach einem späten Katerfrühstück unternehmen Sie eine Fahrt nach Saarlouis. Saarlouis gilt als französischste Stadt im Saarland. Entdecken Sie Festungsanlagen und historische Kasematten im Rahmen einer Stadtführung.

4. Tag: Rückreise