Angebot merken

Straßburg & Elsass

Straßburg - Riquewihr - Obernai - Colmar

Kurz-/Erlebnisreisen
Nächster Termin: 24.09. - 26.09.2021 (3 Tage)
  • Gesamte Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen mit Halbpension im ***Hotel Clos du Hahnenberg in Urmatt
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV
  • Flammkuchen mit einem Glas Wein in Straßburg
  • Stadtführung in Straßburg
  • Stadtführung in Colmar
  • Schifffahrt in Straßburg
  • Eintritt für die Hochkönigsburg
  • City Tax

Termine | Preise | Onlinebuchung

Buchungspaket
24.09. - 26.09.2021
3 Tage
DZ
Belegung: 2 Personen
HP

399,- €
EZ
Belegung: 1 Person
HP

454,- €
weitere Leistungen

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.

Straßburg & Elsass

Straßburg - Riquewihr - Obernai - Colmar

Reiseart
Kurz-/Erlebnisreisen
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über Straßburg

Anreise nach Straßburg, wo zunächst eine Stadtführung auf dem Programm steht. Sie sehen die alten Viertel um die Kathedrale und das Gerberviertel Petite France. Danach laden wir Sie auf einen Flammkuchen und ein Glas Wein ein. Anschließend unternehmen Sie eine Schifffahrt durch die elsässische Hauptstadt. In Ihrem Hotel in Urmatt angekommen, werden Sie zum Abendessen erwartet.

2. Tag: Hochkönigsburg, Riquewihr und Obernai

Am Vormittag fahren Sie zur Hochkönigsburg. Die von Kaiser Wilhelm erbaute Burganlage ist eine der größten Sehenswürdigkeiten im Elsass. Nach einem Stopp in Riquewihr, einem der schönsten Orte an der Weinstraße, erreichen Sie Obernai, das für seinen Renaissance-Marktplatz mit dem typischen Sechs-Eimerbrunnen berühmt ist. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Den Abend lassen Sie bei einem gemütlichen Essen in Ihrem Hotel ausklingen.

3. Tag: Rückreise über Colmar

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Colmar. Die alte Reichsstadt mit ihren zahllosen Fachwerkhäusern und kleinen Kanälen wird Ihnen gefallen. Nach einer Stadtführung treten Sie die Rückreise nach Mittelhessen an.

Hinweise

Bei dem Besuch der genannten Städte müssen relativ weite Fußwege vom Busparkplatz ins Zentrum und retour zurückgelegt werden.