ab 939,- € 4 Tage
DZ, Halbpension
Deutschland

Thurn und Taxis Schlossfestspiele

Nächster Termin: 14.07. - 17.07.2023 (4 Tage)
  • Gesamte Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im ****Hansa Apart Hotel in Regensburg
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV
  • 2 Abendessen im Hotel
  • Stadtführung in Regensburg
  • Festspielmenü (3-Gänge) inkl. Getränke im Hotel Goliath am Dom
  • Eintrittskarte PK 2 für "Die Zauberflöte" am 15.7.2023
  • Schifffahrt zum Kloster Weltenburg inkl. Eintritt/Führung u. Mittagessen
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Buchungspaket
14.07. - 17.07.2023
4 Tage
DZ
Belegung: 2 Personen
Halbpension

939,- €
EZ
Belegung: 1 Person
Halbpension

1.065,- €

Thurn und Taxis Schlossfestspiele

In den "Top Ten" der schönsten Festspiele weltweit gelistet

Reiseart
Event-/Musikreisen
Einleitung

Die Thurn-und-Taxis-Schlossfestspiele finden seit 2003 jährlich im Juli im Innenhof und Park des Schlosses St. Emmeram statt. Mit bis zu 30.000 Besuchern pro Jahr gehören sie zu den größten Open-Air-Festspielen in Deutschland und ziehen Publikum weit über die Grenzen Regensburgs hinaus an.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Nürnberg - Regensburg

Nach einer individuellen Pause in Nürnberg erreichen Sie gegen Nachmittag Ihr Hotel in Regensburg. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Regensburg - Festspielmenü und Besuch der Schlossfestpiele

Entdecken Sie die Fürstenstadt Regensburg bei einem Stadtrundgang. Sie ist eine der ältesten Städte Deutschlands und eine einzigartig erhaltene Weltstadt des Mittelalters. Selbst Goethe war seinerzeit von Regensburg begeistert. Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Ihr Musikabend beginnt mit einem Festspielmenü im Schlosspark vom Festspielrestaurant David & Goliath. Ab 20.30 Uhr erleben Sie die Aufführung " Die Zauberflöte".

3. Tag: Kloster Weltenburg

Schifffahrt von Kelheim zum Kloster Weltenburg. Nach einer Führung kehren Sie in die Klosterschenke zum Mittagessen ein. Am Abend haben Sie nochmal individuell die Möglichkeit eine weitere Aufführung im Schloßhof zu besuchen.

4. Tag: Rückreise

Bevor Sie am Nachmittag die Rückreise antreten können Sie den Vormittag noch in Regensburg genießen.

Hinweise

Programm und Spielpländerungen vorbehalten!