Angebot merken
Europa

Traumrouten Norwegen

Zu Lande, zu Wasser und auf der Schiene Norwegen entdecken

Rundreisen
Nächster Termin: 31.07. - 09.08.2018 (10 Tage)
  • Gesamte Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Fährpassage Kiel-Göteborg und Oslo – Kiel in 2-Bett-Kabinen innen mit Dusche/WC sowie Abendessen und Frühstücksbuffet an Bord
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension in Hotels der guten Mittelklasse
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche/ WC
  • Stadtführung in Oslo und Trondheim
  • Fahrt mit den Hurtigruten von Trondheim nach Kristiansund
  • Zugfahrt 2. Klasse mit der Raumabahn von Andalsnes nach Dombas
  • Zugfahrt 2. Klasse mit der Flam- und Bergenbahn von Flam über Myrdal nach Geilo (inkl. Platzreservierung)
  • Fjord-Diplom

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.


Buchungspaket
31.07. - 09.08.2018
10 Tage
DZ u. 2-Bett-Kab. innen, HP
Belegung: 2 Personen
1.609,- €
31.07. - 09.08.2018
10 Tage
DZ u. 2-Bett-Kab. außen, HP
Belegung: 2 Personen
1.674,- €
31.07. - 09.08.2018
10 Tage
EZ u. 1-Bett-Kab. innen, HP
Belegung: 1 Person
2.181,- €

Traumrouten Norwegen

Zu Lande, zu Wasser und auf der Schiene Norwegen entdecken

Reiseart
Rundreisen
Zielgebiet
Europa » Norwegen
Europa » Schweden
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Ihre Reise führt Sie nach Kiel, wo am Abend die Fähre nach Göteborg ablegt. Abendessen und Übernachtung an Bord.

2. Tag: Göteborg – Oslo

Nach der Ankunft in Göteborg geht es weiter in nördlicher Richtung über Uddevalla und Tanumshede zur schwedisch-norwegischen Grenze bei der Svinesundbrücke. Vorbei an Frederikstad erreichen Sie schließlich die norwegische Hauptstadt Oslo. Im Rahmen einer Stadtführung lernen Sie die Stadt kennen. Abendessen und Übernachtung in Oslo.

3. Tag: Oslo – Lillehammer – Vinstra

Das reizvolle Städtchen Lillehammer – bekannt durch die Winterolympiade 1994 – liegt auf Ihrem Weg nach Norden. Bummeln Sie durch die hübsche Fußgängerzone – der Storgata – und besuchen Sie das Freilichtmuseum Maihaugen. Durch das Gudbrandsdal oder über den landschaftlich reizvollen Peer- Gynt-Veien erreichen Sie Ihr traditionsreiches Hotel mit wunderbarem Blick auf dichte Wälder und den Feforsee. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Vinstra – Trondheim

Vorbei an Wiesen, Wäldern und Bauern höfen geht es weiter nach Norden. Hinter Otta sehen Sie die über 2.200 m hohen Gipfel des Rondane Nationalparks, bald folgen die einsamen Weiten des Dovrefjells und das Tal des rauschenden Flusses Driva. Sie erreichen die Universitätsstadt Trondheim, deren Wahrzeichen der berühmte Nidarosdom ist, welcher als größter sakraler Bau Skandina viens gilt. Weitere Attraktionen der Stadt sind der Erzbischofspalast und das im 18. Jh. erbaute Palais Stiftsgarden. Abendessen und Übernachtung in Trondheim.

5. Tag: Trondheim Hurtigruten- Schifffahrt – Kristiansund

Eine Schifffahrt entlang der norwegischen Westküste mit einem der berühmten Hurtigruten- Schiffe steht morgens auf dem Programm. Sie befahren einen Abschnitt der Route Bergen – Kirkenes, die schon 1893 als Postschiffverbindung eingerichtet wurde und heute häufig als schönste Seereise der Welt bezeichnet wird. Vorbei an unzähligen Inseln, idyllischen Ortschaften und eindrucksvollen Fjorden erreichen Sie Kristiansund. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Kristiansund – Atlantikstraße – Raumabahn – Dombas

Den Ozean erleben Sie morgens beinahe hautnah bei der Fahrt über die berühmte, etwa 8 km lange Atlantikstraße. Diese führt mit teilweise spektakulären Brücken über die Inseln südlich von Kristiansund. Sie zählt zu den Nationalen Touristenstraßen und wurde 2005 zum norwegischen Bauwerk des Jahrhunderts gekürt. Sie überqueren heute außerdem den Langfjorden mit einer Fähre und erreichen Andalsnes. Hier erwartet Sie am Nachmittag eine Fahrt mit der Raumabahn nach Dombas. Diese führt durch das Romsdalen, über 32 Brücken, durch 180-Grad-Wendetunnel im Berg und vorbei an der höchsten Felswand Europas, der 1.000 m senkrecht aufragenden „Trollveggen“. Abendessen und Übernachtung in Dombas.

7. Tag: Dombas – Sognefjell – Sogndal/Sognefjord

Heute sehen Sie den grünlich schimmernden See Vagavatnet und die Stabkirche von Lom. Im Anschluss folgt ein Highlight Ihrer Reise – der Sognefjellveien, die mit 1.434 m höchste und vielleicht beeindruckendste Passstraße Nordeuropas. Langsam führt sie bergauf in die raue Hochgebirgslandschaft des Jotunheimen (Reich der Riesen): Gipfel, Gletscher und Bergseen soweit das Auge reicht. In steilen Serpentinen geht es dann hinunter zum Sognefjord, einem der längsten (204 km) und tiefsten Fjorde der Welt. Abendessen und Übernachtung in Sogndal.

8. Tag: Sogndal – Flam- und Bergenbahn – Norefjell

Sie starten in den Tag mit der kurzen Fährpassage über den Sognefjord nach Fodnes. Durch den 24,5 km langen Laerdaltunnel geht es weiter nach Aurland und nach Flam am Aurlandsfjord. Nun erwartet Sie eine Fahrt mit der berühmten Flambahn: auf der nur 20 km langen Strecke durch eine wunderbare Gebirgslandschaft überwindet der Zug einen Höhenunterschied von 864 m und ist eine Meisterleistung damaliger Ingenieurskunst. In Myrdal steigen Sie um in die Bergenbahn. Den höchstgelegenen Bahnhof der Strecke erreichen Sie in Finse auf 1.222 m. Nun geht es wieder bergab, vorbei am Nationalpark Hallingskarvet und entlang tiefblauer Bergseen nach Geilo. Durch das Hallingdalen kommen Sie zum ca. 1.500 m hohen Norefjell, der höchsten Bergregion in der Nähe von Oslo. Abendessen und Übernachtung in Noresund.

9. Tag: Norefjell – Oslo

Der idyllische See Tyrifjord liegt auf Ihrer Route nach Oslo. Am frühen Nachmittag legt Ihre Fähre nach Kiel ab. Abendessen und Übernachtung an Bord.

10. Tag: Rückreise

Hinweise:

Programmänderungen vorbehalten!

Eintrittsgelder sind – soweit nicht in den eingeschlossenen Leistungen erwähnt – nicht inkludiert.

Für die Fährüberfahrt empfiehlt es sich, ein kleines Extragepäckstück zu packen, da die Kabinen meist relativ klein sind.

Für die Erstellung des Bordmanifestes benötigen wir von allen Reiseteilnehmern den vollständigen Vor- und Zunamen sowie das Geburtsdatum. Bitte bei Buchung angeben!

Karte