Angebot merken

Wandern im Altvatergebirge

3 geführte Wanderungen & 1 Abschlussabend

Kurz-/Erlebnisreisen
Nächster Termin: 08.05. - 12.05.2019 (5 Tage)
  • Hin- und Rückfahrt im modernen Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen mit Halbpension im neueröffneten *** Hotel Brans Mala Moravka
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV
  • 3 ganztägige Wanderführer für die Ausflugsfahrten lt. Programm
  • 1 Schlesisches Abschiedsabendessen (Rahmen der HP) inkl. 1 Glas Bier im Hotel
  • Musikabend (2 Stunden) im Hotel

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.

Buchungspaket
08.05. - 12.05.2019
5 Tage
DZ
Belegung: 2 Personen
HP

409,- €
EZ
Belegung: 1 Person
HP

453,- €
weitere Leistungen

Wandern im Altvatergebirge

3 geführte Wanderungen & 1 Abschlussabend

Reiseart
Kurz-/Erlebnisreisen
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Mala Moravka

Abendessen und Übernachtung in Ihrem guten ***Sterne Hotel.

2. Tag: Karlova Studanka / Bad Karlsbrunn – Altvater Gipfel-Wanderung

Nach dem Frühstück Fahrt nach Bad Karlsbrunn, auch Perle der schlesischen Kurrorte genannt. Das in 1785 gegründete Heilbad ist spezialisiert auf Atemwegserkrankungen. Nach einem Spaziergang und einer Probe der Mineralquellen fahren Sie weiter zur Schäferei (Ovcˇárna, 1250 m). Nach dem Aufgang zum Altvater-Gipfel (Pradeˇd, 1492 m) bietet sich Ihnen vom Fernsehturm (162 hoch) eine wunderschöne Aussicht. Ihre Wanderung startet von dort hinunter zur Schweizerei (Svycarna), kurze Rast in dieser rustikalen Berghütte, über Uhustein (1167 m) und Keiligberg (1164 m) hinunter zum Cervenohorské Sedlo / Rotenberg-Sattel / auf 1000 m Höhe). Von dort fahren Sie mit dem Bus zurück zu Ihrem Hotel. Abendessen und Übernachtung.

Hinweis: Wanderung Ovcˇárna – Pradeˇd – Svycarna – Cervenohorské Sedlo: ca. 14 km – 4 Stunden Wanderzeit.

3. Tag: Rotenbergsattel – Heidebrünnl – Serak-Wanderung

Frühstück und Fahrt auf den Rotenberg- Sattel. Von dort startet die Wanderung zum Heidebrünnl (Heiligen Quelle), die jedes Jahr Ziel einer Wallfahrt ist. Weiter zum Glaseberg (1423 m) mit toller Rundumsicht und dann zur Jirˇího chata (Georgs-Schutzhütte) auf dem Serak/Hochschar (1351 m). Nach einer gemütlichen Einkehr in diese 120-jährige Hütte beenden Sie die Wanderung mit der Sesselliftfahrt hinunter nach Ramzova. Abendessen und Übernachtung.

Hinweis: Wanderung Cervenohorské Sedlo – Serak: ca. 10 km – 3,5 Stunden Wanderzeit.

4. Tag: Reiviz – Torfmoorsee – Jesenik-Wanderung

Heute fahren Sie zunächst nach Rejviz (Reihwiesen). Dort starten Sie zu einem kurzen Spaziergang ins Naturschutzgebiet und zum Torfmoorsee. Empfehlenswert ist eine Kaffeepause in gleichnamigen Restaurant. Dann ein entspannender Spaziergang zum Aussichtsturm Zlaty Chlum über Jesenik (Freiwaldau). Rückfahrt in Ihr Hotel. Am Abend genießen Sie ein schlesisches Abschiedsabendessen mit einem Bier und Musik.

Hinweis:

Wanderung Rejviz – Torfmoorsee: 4 km – 1 Stunde Wanderzeit. Wanderung Rejviz – Zlaty Chlum – Jesenik: 9,5 km – 3 Stunden Wanderzeit

5. Tag: Rückreise