Angebot merken

Winter Wunderland Norwegen

Erleben Sie weiß glitzernde Winterlandschaften

Winter-/Skireisen
Nächster Termin: 16.03. - 24.03.2022 (9 Tage)
  • Gesamte Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Fährpassage Kiel - Oslo und zurück in 2-Bett-Kabinen innen mit Dusche/ WC sowie Halbpension an Bord
  • 6 Übernachtungen mit Halbpension in Hotels der guten bis gehobenen Mittelklasse
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche/ WC, Telefon und TV
  • Fährpassagen lt. Reiseverlauf
  • Hundeschlittenfahrt inkl. Heißgetränk und Stockbrot
  • Hurtigrutenfahrt von Florø nach Bergen
  • Bahnfahrt mit der Flåm - und Bergenbahn von Flåm nach Geilo
  • Stadtführung in Oslo und Bergen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Buchungspaket
16.03. - 24.03.2022
9 Tage
DZ u. 2-Bettkab. innen
Belegung: 2 Personen
HP

1.649,- €
DZ u. 2-Bettkab. außen
Belegung: 2 Personen
HP

1.733,- €
EZ u. 1-Bettkab. innen
Belegung: 1 Person
HP

2.197,- €
weitere Leistungen

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.

Winter Wunderland Norwegen

Erleben Sie weiß glitzernde Winterlandschaften

Reiseart
Winter-/Skireisen
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Kiel

Anreise nach Kiel und Fährüberfahrt nach Oslo. Abendessen an Bord.

2. Tag: Oslo

Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung in Oslo. Heute erleben Sie die Metropole im Rahmen einer Stadtbesichtigung und lernen ihre Kulturzeugnisse kennen, wie zum Beispiel die Festung Akershus, das Königliche Schloss oder das Rathaus, in dem alljährlich der Friedensnobelpreis verliehen wird. Auch ein Spaziergang durch den Frognerpark mit der Vigeland-Anlage und ein Stopp am Hausberg Holmenkollen stehen auf dem Programm. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit die Frauensprints (7,5 km) im Rahmen des Biathlon Weltcups zu besuchen.

3. Tag: Oslo – Lillehammer

Ihre nächste Etappe bringt Sie zum Mjøsa-See, Norwegens größtem Binnensee. Unterwegs nehmen Sie an einer Hundeschlittenfahrt teil. Anschließend fahren Sie nach Lillehammer. Die Fußgängerzone ist bekannt für ihre farbenfrohen Holzhäuser.

4. Tag: Lillehammer – Sogndal

Heute reisen Sie über Dokka nach Fagernes, im Valdres-Tal. Am Slidrefjord entlang, kommen Sie an der Øye Stabkirche vorbei, nach Vang, wo ein 2,5 m hoher Runenstein aus dem 12. Jh. steht. Weiterfahrt nach Borgund, bekannt durch seine besonders schön gelegene Stabkirche. Von hier aus windet sich die Straße nach Lærdalsøyri. Anschließend geht es nach Fodnes, von wo aus Sie mit der Fähre nach Manheller übersetzen und schließlich Ihr Hotel in Sogndal erreichen.

5. Tag: Sogndal – Florø

Durch einen Tunnel erreichen Sie Fjærland. Hier empfehlen wir den Besuch des Gletschermuseums. Auf sehr anschauliche Weise erfahren Sie, wie ein Gletscher entsteht und viel Wissenswertes über Flora und Fauna in der Gletscherregion. Anschließend geht es an Skei und Førde vorbei, nach Florø. In dem Hafenstädtchen, inmitten hügeliger Inseln und Schären, leuchten die weißen Holzhäuser an der Strandpromenade.

6. Tag: Florø – Bergen (Hurtigrutenfahrt)

Heute erwartet Sie ein ganz besonderes Erlebnis: Eine Fahrt mit einem der Schiffe der Hurtigruten, von Florø, entlang der weitverzweigten Küste, nach Bergen. Früher vor allem zum Transport von Gütern und Passagieren entlang der Westküste im Dienst, reisen heute jedes Jahr auch zahlreiche Touristen auf der Postschiffroute. Anschließend erwartet Sie eine Stadtbesichtigung in Bergen. Erleben Sie das alte Kaufmannsviertel Bryggen, die Festung Bergenhus, die malerische Altstadt rings um den Hafen und natürlich den Fischmarkt, wo Sie unbedingt zugreifen sollten, wenn die Marktverkäufer Sie zum Probieren einladen.

7. Tag: Bergen – Flåmbahn - Geilo/Gol

Vorbei an Dale und Voss erreichen Sie die Stalheimstraße, eine tollkühne Passstraßenkonstruktion mit 13 Haarnadelkurven. Durch den Gudvangatunnel kommen Sie nach Flåm und fahren mit der Flåmbahn- und Bergenbahn über Myrdal bis nach Geilo. Die Flåmbahn windet sich 866 Höhenmeter durch das Gebirge bis zu dem Bergdorf Myrdal hinauf. Damit Sie das einzigartige Panorama auch richtig erleben können, fährt der Zug an besonders schönen Aussichtspunkten sogar im Schritttempo weiter. Der Bus fährt derweil auf dem Landweg von Flåm nach Geilo/Gol.

8. Tag: Geilo/Gol - Oslo

Heute geht es wieder in die norwegische Hauptstadt wo Sie gegen Mittag auf Ihr modernes Fährschiff einschiffen. Fährpassage von Oslo nach Kiel. Lassen Sie die Reise bei einem Drink an Deck ausklingen und genießen Sie den Rundum-Panoramablick. Abendessen an Bord.

9. Tag: Kiel und Rückreise

Frühstück an Bord. Nach der Ankunft in Kiel erfolgt die Rückreise.