Angebot merken

Advent in der Hansestadt Lüneburg

Mit Besuch der Weihnachtsmärkte in Celle und Lüneburg

Adventsreisen
Nächster Termin: 07.12. - 09.12.2018 (3 Tage)
  • Hin- und Rückfahrt im modernen Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im *** DORMERO Hotel Altes Kaufhaus in Lüneburg
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • Historische Stadtführung Lüneburg inkl. Rathausführung
  • Besuch der Weihnachtsmärkte in Celle und Lüneburg
  • Pferdeschlittenfahrt durch die Heidelandschaft
  • Tourismusabgabe
  • Nutzung des hoteleigenen Saunabereiches

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.


Buchungspaket
07.12. - 09.12.2018
3 Tage
DZ, Frühstück
Belegung: 2 Personen
339,- €
07.12. - 09.12.2018
3 Tage
EZ, Frühstück
Belegung: 1 Person
381,- €

Advent in der Hansestadt Lüneburg

Mit Besuch der Weihnachtsmärkte in Celle und Lüneburg

Reiseart
Adventsreisen
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Celle – Lüneburg

Gegen Mittag erreichen Sie die Residenzstadt Celle mit Gelegenheit zum Besuch des Weihnachtsmarktes. Weiterfahrt nach Lüneburg. Im „Hotel Altes Kaufhaus“ werden Sie bereits erwartet.

2. Tag: Weihnachtsmarkt Lüneburg

Nach dem Frühstück beginnt Ihr Tag mit einer historischen Kostümführung durch die Salz- und Hansestadt inkl. Rathausführung. Im Anschluss haben Sie Zeit zum Besuch des Weihnachtsmarktes.

3. Tag: Pferdeschlittenfahrt – Rückreise

Einen ganz besonderen Reiz bietet zur Winterzeit eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten (*) durch die Wald- und Heidelandschaft. Eingekuschelt in wärmende Decken können Sie die verzauberte Winterlandschaft genießen. Im Anschluss Antritt der Rückreise.

* Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

DORMERO Hotel Altes Kaufhaus, Lüneburg

Das DORMERO Hotel „Altes Kaufhaus“ liegt malerisch direkt an der Ilmenau im alten Hafen der Hansestadt Lüneburg. Neben 83 komfortablen Gästezimmern bietet das 3-Sterne-Superior-Hotel Tagungsräume, Sauna- und Fitnessbereich, Spezialitäten Restaurant und eine Kunstgalerie. Das „Alte Kaufhaus“ ist somit perfekter Ausgangspunkt für eine Erkundungstour durch die eindrucksvolle Altstadt.