Angebot merken
Deutschland

Altes Land am Elbstrom

Stade - Cuxhaven - Bremen

Kurz-/Erlebnisreisen
Nächster Termin: 27.09. - 30.09.2018 (4 Tage)
  • Hin- und Rückfahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im H+ Hotel Herzog Widukind in Stade
  • 3 x Abendessen im nahe gelegenen H+ Hotel Stade (wenige Gehminuten vom H+ Hotel Herzog Widukind entfernt)
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC und TV
  • Stadtführung in Stade
  • Ausflugsfahrt Altes Land mit Reiseleitung
  • Abendprogramm mit den Stader Hafensänger

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.


Buchungspaket
27.09. - 30.09.2018
4 Tage
DZ, HP
Belegung: 2 Personen
409,- €
weitere Leistungen
27.09. - 30.09.2018
4 Tage
EZ, HP
Belegung: 1 Person
481,- €
weitere Leistungen

Altes Land am Elbstrom

Stade - Cuxhaven - Bremen

Reiseart
Kurz-/Erlebnisreisen
Zielgebiet
Deutschland » Niedersachsen
Einleitung

Südlich der Elbe und zentral zwischen Hamburg und der Nordsee liegt unsere Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom. Herzstück und Namensgeber ist das Alte Land mit seiner „Hauptstadt“ Jork – das größte geschlossene Obstanbaugebiet Deutschlands!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Stade

Nach der Ankunft in Stade unternehmen Sie eine Stadtführung durch die historische Altstadt. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Altes Land

Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug ins Alte Land. Zunächst fahren sie nach Jork. Zeit zu einem individuellen Stadtbummel. Danach besichtigen Sie einen Altländer Obsthof, eine Altländer Kirche und fahren durch Obstplantagen an die Elbe. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Cuxhaven (fakultativ)– Stader Hafensänger

Nutzen Sie heute die Gelegenheit zu einer erlebnisreichen Ausflugsfahrt nach Cuxhaven (fakultativ). Alternativ steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Nach dem Abendessen unterhalten Sie die Stader Hafensänger unter dem Motto – Moin, Moin im Norden.

4. Tag: Bremen - Rückreise

Nach einem Aufenthalt in Bremen erfolgt der Antritt der Rückreise.