info@gimmler-reisen.de 06441 / 90100
Mo. - Fr. 09:00 - 18:00 Uhr und Sa. 09:00 - 13:00 Uhr
0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

ab 1.099,- € 6 Tage
DZ, HP
Europa

Dänemark - Städte & Natur Jütlands

Nächster Termin: 03.08. - 08.08.2024 (6 Tage)
  • Gesamte Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 5 Übernachtungen mit Halbpension in Hotels der guten bis sehr guten Mittelklasse
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV
  • Stadtbesichtigung in Aalborg und Århus
  • Eintritt Mønsted Kalkgruber
  • Fahrt mit dem Sandormen in Skagen
  • Eintritt "Den Gamble By"

Jetzt Buchen

Termine | Preise | Online-Buchungsanfrage

Buchungspaket
03.08. - 08.08.2024
6 Tage
DZ
Belegung: 2 Personen
HP

1.099,- €
EZ
Belegung: 1 Person
HP

1.387,- €

Dänemark - Städte & Natur Jütlands

Ein Kaleidoskop der Sehenswürdigkeiten der Halbinsel Jütlands

Reiseart
Kurz-/Erlebnisreisen
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Vorbei an Flensburg erreichen Sie das dänische Jütland. Sie passieren das urgemütliche Städtchen Ribe und erreichen Esbjerg. Das imposante Wahrzeichen der Stadt "Der Mensch am Meer" ziert deren Strand. Abendessen und Übernachtung in Esbjerg.

2. Tag: Esbjerg - Silkeborg

Die Westküste mit Küstenpanorama ist heute Ihr Wegbegleiter. Zu Ihrer Linken die Nordsee und zur Rechten der Ringkøping Fjord. Im Badeort Hvide Sande bietet sich ein kulinarischer Abstecher an - frische Meeresspezialitäten treffen auf Genuss. Im Anschluss erreichen Sie das idyllische Ringkøbing, hier lohnt sich ein Spaziergang durch die alten Gassen. Ihr Übernachtungsort Silkeborg liegt, umgeben von Wäldern und Seen, im Landesinneren.

3. Tag: Silkeborg - Aalborg

Die Mønsted Kalkgruber, eine der größten Kalkgruben weltweit, liegt heute auf Ihrem Weg in den Norden. Hier erleben Sie schier endlose Labyrinthe aus großen und kleinen Stollen, mehr als 60 km Gänge, unterirdischen Seen mit glasklarem Wasser und einer Multimedia Show. Wieder im Tageslicht ist das nächste Ziel mit Stadtbesichtigung Aalborg - am Limfjord gelegen. Einst industriell geprägt, wird es heute mit Kunst und Kultur verschönert. Übernachtung in Aalborg.

4. Tag: Aalborg - Ausflug Skagen

Die nördlichste Spitze Dänemarks liegt Ihnen heute zu Füßen. Auf dem Weg dorthin reiht sich ein Naturspektakel an das nächste. Die größte Wanderdüne des Königreichs "Råbjerg Mile", eine kleine Wüste mitten im Land, wandert jährlich ca. 15 km. Sehenswert ist auch die versandete Kirche "Tilsandede Kirke". Die Nordspitze Dänemarks fühlen und erleben Sie am besten barfuß in den Meereswellen in Grenen, entweder erreichbar durch einen kurzen Sandmarsch oder bequem mit dem Sandormen-Traktor. Boutiquen und gemütliche Hafencafés locken in Skagen. Übernachtung in Aalborg.

5. Tag: Aalborg - Århus - Kolding

Lebhaft und historisch, kombiniert mit entspanntem Kleinstadtflair, das ist Dänemarks zweitgrößte Stadt Århus mit dem größten Dom des Landes, dem Kunstmuseum AroS, dem Flanierufer am Fluss...! Die Dachterrasse des Kaufhauses "Sailing" bietet einen grandiosen Überblick. Nach Ihrer Stadtbesichtigung lohnt sich ein Besuch im Freilichtmuseum "Den Gamle By" - hier wird vergangene Tradition und Kultur detailgetreu gelebt. Weiterfahrt zur Übernachtung nach Kolding am kleinen Belt.

6. Tag: Kolding - Rückreise

Heute heißt es Abschied nehmen von unserem wunderschönen Nachbarland.

Hinweise

Programmänderungen vorbehalten.