Angebot merken

Der schwimmende Knödelteller

Genussland Oberösterreich

Kurz-/Erlebnisreisen
Nächster Termin: 15.08. - 18.08.2019 (4 Tage)
  • Hin- und Rückfahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im guten ***Hotel Stiegenwirt in Schärding
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV
  • 2 Abendessen im Hotel
  • Stadtführung Schärding inkl. Genussland Stopps
  • Schifffahrt am Inn (Schärding – Ingling – Schärding)
  • 1 Mittagessen an Bord (Innviertler Knödelvariationen)
  • Ausflug Brauerei Baumgartner inkl. Verkostung in der Bierapotheke
  • Ausflug Passau

Termine | Preise | Onlinebuchung

Buchungspaket
15.08. - 18.08.2019
4 Tage
DZ
Belegung: 2 Personen
HP

469,- €
EZ
Belegung: 1 Person
HP

519,- €
weitere Leistungen

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.

Der schwimmende Knödelteller

Genussland Oberösterreich

Reiseart
Kurz-/Erlebnisreisen
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Schärding

Nach der Zimmerverteilung in Ihrem Hotel Stiegenwirt, genießen Sie ein leckeres Abendessen.

2. Tag: Schärding – Innschifffahrt und Knödelessen

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine geführte Stadtbesichtigung in Schärding. Die viel gerühmte Silberzeile, ist schon eine Reise in die Stadt am Inn wert. Nach den kulturellen Eindrücken dürfen Sie sich auf Schmankerln aus dem Genussland Oberösterreich freuen: Erdäpfelkäse auf Nussbrot mit einem Glas Most und Zwetschkenpofesen mit Kaffee oder Tee. Nach diesem kleinen Imbiss starten Sie zu einer Innschifffahrt. Die Fahrtstrecke führt durch Ausläufer des Europareservat Unterer Inn. Beim anschließenden Knödelessen an Bord wird es richtig köstlich: Die Innviertler Knödelvariationen (Speck, Grammel u. Hascheeknödel) kennen keine Geschmacksgrenzen. Nach der Schifffahrt unternehmen Sie eine Führung in der Brauerei Baumgartner inkl. Verkostung, in der weltweit einzigen Bierapotheke. Gut gestärkt kehren Sie in Ihr Hotel zurück.

3. Tag: Passau

Das Dreiflüsseeck, an dem Donau, Inn und Ilz zusammenfließen, prägte die Stadt schon von jeher. Reich geworden durch Handel, Verkehr und ihre kulturelle Anziehungskraft, ist Passau heute ein bedeutendes touristisches Zentrum Bayerns. Nach einem individuellen Aufenthalt genießen Sie Ihr Abendessen im Hotel.

4. Tag: Rückreise

Hinweise

Programmänderungen vorbehalten!