Angebot merken

Eröffnungsfahrt in die Uckermark

Entdecken Sie Templin und das Boitzenburger Land!

Eröffnungs-/Abschlussfahrten
Nächster Termin: 18.03. - 21.03.2021 (4 Tage)
  • Gesamte Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen mit Halbpension im ***AHORN Seehotel in Templin
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV
  • Begrüßungsgetränk
  • Stadtführung in Templin
  • Ausflugsfahrt in das Boitzenburger Land mit Reiseleitung
  • Täglich wechselndes Freizeit- und Abendprogramm
  • 1 x Musikabend mit DJ
  • Kurtaxe

Termine | Preise | Onlinebuchung

Buchungspaket
18.03. - 21.03.2021
4 Tage
DZ
Belegung: 2 Personen
HP

319,- €
EZ
Belegung: 1 Person
HP

381,- €
weitere Leistungen

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.

Eröffnungsfahrt in die Uckermark

Entdecken Sie Templin und das Boitzenburger Land!

Reiseart
Eröffnungs-/Abschlussfahrten
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Nach Ihrer Ankunft im Ahorn Seehotel nahe dem Lübbesee, werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk und einem Abendessen willkommen geheißen.

2. Tag: Templin

Nach einem ausgiebigen Frühstück besichtigen Sie im Rahmen einer Stadtführung die „Perle der Uckermark“. Templin, inmitten von Seen und Wäldern gelegen, besticht durch seine historische Altstadt. Bei Ihrem Rundgang sehen Sie u.a. die völlig erhaltene, 1735m lange Stadtbefestigungsanlage aus dem 13. Jahrhundert. Der restliche Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Genießen Sie nach dem Abendessen das Unterhaltungsprogramm im Hotel.

3. Tag: Ausflug in das Boitzenburger Land

Durch die sanft geschwungene Landschaft fahren Sie zunächst zum Schloss Boitzenburg. Nach einer Schlossbesichtigung sehen Sie noch den gräflichen Marstall, welcher eine Kaffeerösterei, eine Schaubäckerei, eine Schokoladenmanufaktur und eine Brauerei beherbergt. Anschließend besichtigen Sie die Ruine des alten Klosters und die noch intakte Wassermühle. Nach Ihrer Rückkehr im Hotel wird Ihnen das Abendessen serviert.

4. Tag: Rückreise