Angebot merken

Lotosblumen und Seerosen

Natur, Tradition & Geschichte in Kombination mit Italienischer Küche

Kurz-/Erlebnisreisen
Nächster Termin: 24.07. - 28.07.2019 (5 Tage)
  • Hin- und Rückfahrt im modernen Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im guten ***Hotel Rovereto in Rovereto
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV
  • 3 x Abendessen im Hotel-Restaurant Novecento (3-Gang-Menü)
  • Besichtigung der Burg Noarna mit Imbiss und Weinverkostung auf der Burg
  • Bootsausflug mit den „Barcaioli del Mincio“
  • Kleines Mittagessen in Mantua (Vorspeise und 1 Glas Lambrusco und Mineral-Wasser)
  • Besuch einer Ölmühle, Castel Thun u. der Sidreria Trentina mit Degustation
  • Tourismusabgabe
  • Ausflugsfahrten mit Reiseleitung lt. Programm

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.

Buchungspaket
24.07. - 28.07.2019
5 Tage
DZ
Belegung: 2 Personen
HP

479,- €
EZ
Belegung: 1 Person
HP

575,- €
weitere Leistungen

Lotosblumen und Seerosen

Natur, Tradition & Geschichte in Kombination mit Italienischer Küche

Reiseart
Kurz-/Erlebnisreisen
Reiseverlauf

1.Tag: Anreise – Rovereto

2.Tag: Rovereto – Burg Noarna – Malcesine

Frühstück und danach Stadtbesichtigung von Rovereto. Anschließend sind Sie auf der aus dem 16 Jahrh. stammenden Burg Noarna, zu einer Weinprobe mit Imbiss eingeladen. Fahrt nach Malcesine. Auf der Fahrt zu Ihrem Hotel, besuchen Sie eine Ölmühle.

3. Tag: Bootsausflug – Mantua

Heute fahren Sie zu einem kleinen Hafen des Flusses Mincio. Bei einem Bootsausflug in das dortige Naturschutzgebiet können Sie Lotosblumen, Seerosen, Wasserkastanien, Reiher und Schwäne sehen. Mittagessen in einer rustikalen Trattoria. Am Nachmittag besuchen Sie die Renaissancestadt Mantua.

4. Tag: Valle di Non – Castel Thun – San Romedio

Heute fahren Sie in Richtung „Valle di Non“, bekannt nicht nur als der „Garten der duftenden Golden Delizius und Renette Canadas“, sondern auch für die große Anzahl an schönen alten Burgen. Besuch von Castel Thun und Fahrt bis Tres. In der „Sidreria Trentina“ wird gezeigt, wie aus frischen Äpfeln Balsamico Essig und schmackhafter Apfelwein entsteht. Am Nachmittag Besuch der berühmten Wallfahrtskirche des heiligen „Romedius“.

5. Tag: Rückreise

Hinweise

Programmänderungen vorbehalten!