Angebot merken

Stadtstaat Monaco & Cote d`Azur

Fürstlich residieren am Yachthafen von Monaco

Städtereisen
Nächster Termin: 01.03. - 06.03.2021 (6 Tage)
  • Gesamte Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 1 Übernachtungen mit Halbpension in einem Mittelklassehotel im Raum Como
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im ****Hotel Riviera Marriott La Porte de Monaco
  • 1 Übernachtungen mit Halbpension in einem Mittelklassehotel im Raum Luzern
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV
  • Stadtführungen in Monaco, Cannes, Nizza und Saint-Paul
  • Eintritt für die Villa Rothschild
  • Besichtigung der Parfumerie Fragonard in Grasse
  • 1 x Olivenverkostung
  • Ortstaxe

Termine | Preise | Onlinebuchung

Buchungspaket
01.03. - 06.03.2021
6 Tage
DZ
Belegung: 2 Personen
Frühstück

799,- €
EZ
Belegung: 1 Person
Frühstück

1.141,- €
weitere Leistungen

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.

Stadtstaat Monaco & Cote d`Azur

Fürstlich residieren am Yachthafen von Monaco

Reiseart
Städtereisen
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Raum Como

Am Abend beziehen Sie Ihr Hotel im Raum Como. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Monaco

Nach dem Frühstück treten Sie die Weiterreise in Richtung Monaco an. Nach Ihrer Ankunft lernen Sie den Stadtstaat bei einer Stadtführung kennen. Monaco ist ein beliebtes Urlaubsparadies der Reichen und Schönen und lockt mit extravaganten Geschäften.

3. Tag: Cannes & Nizza

Bei der heutigen Stadtführung lernen Sie die schönsten Seiten Nizzas und Cannes kennen. Weltweit bekannt wurde Cannes nicht zuletzt durch das Filmfestival und den Boulevard de la Croisette. Anschließend geht es nach Nizza. Ein Spaziergang auf den Schlossberg führt Sie auf verschiedene Aussichtsterrassen, die einen herrlichen Ausblick auf die Stadt bieten. Der Abschluss des heutigen Tages bildet der Besuch der Villa Emphrussi de Rothschild auf der Halbinsel Saint-Jean-Cap-Ferrat.

4. Tag: Grasse & Saint-Paul

Bei einem Ausflug ins Hinterland besuchen Sie Grasse, wo berühmte Parfümfabriken ansässig sind. Bei Fragonard gewährt man Ihnen Einblicke in die Produktionsstätten und weiht Sie in die Geheimnisse der Duftherstellung ein. Im Anschluss erwartet Sie eine Verkostung rund um die Olive und ein Mittagsimbiss. Weiterfahrt in das Künstlerdorf Saint-Paul, in dem sich in den 1920er Jahren Matisse und Picasso trafen. In der Fondation Maeght befindet sich heute eine der international bekanntesten Kunstsammlungen der Moderne.

5. Tag: Raum Luzern

Nach dem Frühstück treten Sie die erste Etappe Ihrer Rückreise an. Ihre Zwischenübernachtung erfolgt im Raum Luzern. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Rückreise