Angebot merken

Montenegro & Dubrovnik

Der Sonne entgegen

Eröffnungs-/Abschlussfahrten
Nächster Termin: 27.03. - 07.04.2019 (12 Tage)
  • Gesamte Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 11 Übernachtungen mit Halbpension in guten bis sehr guten Mittelklassehotels (1 x Raum Leoben, 1 x Zagreb, 1 x Sarajevo, 5 x in Budva, 1 x Dubrovnik, 1 x Vodice 1 x Raum Flachau/Pongau)
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV
  • Stadtführung Zagreb, Sarajevo, Dubrovnik, Šibenik
  • Durchgehende Reiseleitung vom 3. bis 10.Tag
  • Verkostung von Räucherschinken & Käse in Njegusi
  • Bootsfahrt um die Inseln Sveti Nikola & Sveti Stefan
  • Tagesgebühren für Kotor, Cetinje, Skutarisee & Stari Bar
  • Kurtaxe

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.

Buchungspaket
27.03. - 07.04.2019
12 Tage
DZ
Belegung: 2 Personen
HP

999,- €
EZ
Belegung: 1 Person
HP

1.209,- €
weitere Leistungen

Montenegro & Dubrovnik

Der Sonne entgegen

Reiseart
Eröffnungs-/Abschlussfahrten
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Zwischenübernachtung in die Steiermark.

2. Tag: Steiermark – Zagreb

Heute geht die Reise weiter Richtung Süden, nach Zagreb. Bei der Stadtführung begeben Sie sich auf Entdeckungsreise durch die kroatische Hauptstadt und lernen die schönsten Seiten der Stadt kennen.

3. Tag: Zagreb – Sarajevo

Sie überqueren die Grenze zu Bosnien-Herzegowina und erreichen am Nachmittag Sarajevo zur Stadtbesichtigung.

4. Tag: Sarajevo – Budva

Klein aber fein präsentiert sich das abwechslungsreiche Montenegro als kleinstes Urlaubsland am Mittelmeer. In Budva, an der Südküste Montenegros mit seinen traumhaften Buchten und einer malerischen Altstadt, beziehen Sie das 4-Sterne-Hotel Tre Canne (oder gleichwertig) für die nächsten fünf Nächte.

5. Tag: Budva, Inseln Sveti Nikola & Sveti Stefan

Am Vormittag unternehmen Sie einen geführten Spaziergang in Budva. Anschließend steht eine entspannte Bootsfahrt um die Inseln Sveti Nikola und Sveti Stefan an.

6. Tag: Cetinje, Njeguši & Kotor

Ihr erstes Ziel ist Cetinje, die alte montenegrinische Hauptstadt. Das charmante Städtchen gilt heute als Kulturhauptstadt des Landes und ist offizieller Amtssitz des Präsidenten. Weiter geht es in das kleine Bergdorf Njegusi. Hier wartet ein typisches Mittagesse mit dem berühmten geräucherten Schinken der Region auf Sie. Zurück an der Küste besuchen Sie die malerische Altstadt von Kotor mit ihren Palästen und Kirchen.

7. Tag: Der Nationalpark Skutarisee

Ein kleines Stück Paradies lernen Sie heute kennen. Zunächst aber statten Sie dem Städtchen Stari Bar an der Adriaküste einen Besuch ab, bevor der Nationalpark von Ihnen erkundet wird. In Virpazar startet die Bootsfahrt über den Skutarisee, der größte Süßwassersee auf dem Balkan. Einfach traumhaft!

8. Tag: Freizeit in Budva (03.04.19)

Den heutigen Tag können Sie nach Ihren Vorstellungen gestalten.

9. Tag: Budva – Dubrovnik

Auf Wiedersehen Montenegro - Herzlich Willkommen Kroatien. Einer der bezauberndsten Altstadtkomplexe Europas erwartet Sie heute in Dubrovnik. Begeben Sie sich mit Ihrem Reiseleiter in die mittelalterlichen Gassen und bestaunen Sie die Kunstschätze, die seit 1979 unter dem Schutz der UNESCO stehen.

10. Tag: Dubrovnik – Šibenik

Weiter nördlich führt Sie die heutige Etappe in den mittleren Teil der kroatischen Adriaküste nach Šibenik. Nach dem Besuch Weitefahrt in unser Hotel im Raum Vodice.

11. Tag: Rückreise zur Zwischenübernachtung

Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Flachau/Pongau zur Zwischenübernachtung.

12. Tag: Rückreise

Hinweise

Ausweis muß bei Einreise noch mindestens 3 Monate gültig sein.