Angebot merken

MS Mistral

Rhône und Saône

Flusskreuzfahrten
Nächster Termin: 30.05. - 06.06.2019 (8 Tage)
  • Gesamte Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 6 Übernachtungen mit „Vollpension plus” an Bord (Buffetfrühstück, Mittag- und Abendessen), beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 7. Tag
  • 1 Übernachtung mit Halbpension in einem Hotel der Mittelklasse im Raum Beaune
  • Begrüßungsdrink an Bord
  • Getränke (Wein, Bier, Wasser, Softgetränke und Espresso) während der Hauptmahlzeiten an Bord (Mittag- und Abendessen)
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Bargetränke (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte)
  • Bordveranstaltungen
  • Deutschsprechender Gästeservice
  • Hafengebühren
  • Busausflug Beaujolais und Besichtigung Weinmuseum „Hameau du Vin“ mit Kostprobe
  • Stadtbesichtigung Lyon
  • Busausflug Schluchten der Ardèche
  • Stadtführung Avignon
  • Busausflug Camargue

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.


Buchungspaket
30.05. - 06.06.2019
8 Tage
DZ u. 2-Bettkabine Hauptdeck, Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.497,- €
30.05. - 06.06.2019
8 Tage
DZ u. 2-Bettkabine Oberdeck, Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.775,- €
30.05. - 06.06.2019
8 Tage
EZ u. 1-Bettkabine Hauptdeck, Vollpension
Belegung: 1 Person
2.029,- €
26.07. - 02.08.2019
8 Tage
DZ u. 2-Bettkabine Hauptdeck, Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.469,- €
26.07. - 02.08.2019
8 Tage
DZ u. 2-Bettkabine Oberdeck, Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.747,- €
26.07. - 02.08.2019
8 Tage
EZ u. 1-Bettkabine Hauptdeck, Vollpension
Belegung: 1 Person
1.994,- €
31.08. - 07.09.2019
8 Tage
DZ u. 2-Bettkabine Hauptdeck, Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.469,- €
31.08. - 07.09.2019
8 Tage
DZ u. 2-Bettkabine Oberdeck, Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.747,- €
31.08. - 07.09.2019
8 Tage
EZ u. 1-Bettkabine Hauptdeck, Vollpension
Belegung: 1 Person
1.994,- €

MS Mistral

Rhône und Saône

Reiseart
Flusskreuzfahrten
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Chalon-sur-Saône

Die Anreise mit dem Bus führt nach Chalon-sur-Saône, der bekannten Weinhandelsstadt in Burgund. Nach dem Kabinenbezug lernen Sie bei einem Begrüßungsdrink die Mannschaft kennen und nehmen anschließend im Schiffsrestaurant Platz zu Ihrem ersten Dinner. Die MS Mistral verlässt währenddessen Chalon-sur-Saône und fährt saôneabwärts nach Mâcon.

2. Tag: Mâcon - Lyon

Am Vormittag verlässt die MS Mistral Mâcon und hält nach dem Mittagessen in Belleville. Hier starten Sie zu einem Ausflug mit Ihrem Bus in das schöne Weinbaugebiet des Beaujolais und besuchen das beeindruckende Weinmuseum „Hameau du Vin“. Rückkehr zum Schiff, das anschließend nach Lyon weiterfährt und dort am Abend eintrifft. Abendessen an Bord.

3. Tag: Lyon - Tain-l‘Hermitage

Am Morgen starten Sie mit dem Bus zu einer geführten Besichtigungstour durch Lyon und lernen die zahlreichen Sehenswürdigkeiten kennen. Mittagessen an Bord und Abfahrt des Schiffes nach Tain-l‘Hermitage. Während des Abendessens erreichen Sie das bekannte Weinstädtchen Tain-l`Hermitage, wo Ihr Schiff für die Nacht fest macht.

4. Tag: Tain-l`Hermitage - Ardèche - Avignon

Am Morgen verlässt die MS Mistral Tain-l‘Hermitage rhôneabwärts mit Kurs auf St.-Etienne-des-Sorts, von wo aus Sie nach dem Mittagessen zu einem Busausflug zu den berühmten Schluchten der Ardèche starten. Die Fahrt führt zunächst nach Vallon-Pont-d‘Arc. Hier in der Nähe durchgrub die Ardèche eine Felswand, wodurch ein großartiger natürlicher Brückenbogen entstand: der 34 m hohe „Pont-d‘Arc“. Bei der anschließenden Fahrt über die berühmte Höhenstraße erleben Sie zahlreiche Aussichtspunkte. Rechtzeitig zum Abendessen sind Sie wieder zurück an Bord und das Schiff fährt weiter nach Avignon.

5. Tag: Avignon - Arles

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein geführter Stadtrundgang durch die historische Papststadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Zusammen mit einem ortskundigen Stadtführer entdecken Sie die schönsten Schauplätze, mittelalterliche Gassen, malerische Stadtviertel und natürlich die berühmte Brücke „Pont Saint-Bénézet“, die Ihnen sicher aus dem Kinderlied „Sur le Pont d`Avignon“ bekannt ist. Im Anschluss bleibt Ihnen noch Zeit für eigene Erkundungen. Während des Mittagessens verlässt die MS Mistral Avignon rhôneabwärts nach Arles. Am Abend genießen Sie ein festliches Gala-Dinner an Bord der MS Mistral. Das Schiff liegt über Nacht in Arles vor Anker.

6. Tag: Arles - Camargue - Martigues

Heute unternehmen Sie mit Ihrem Bus einen Ausflug in eine der schönsten Naturregionen Europas - die Camargue. Erleben Sie die einzigartige und beeindruckende Landschaft aus Sümpfen und Lagunen mit ihren weißen Wildpferden, schwarzen Camargue-Rindern und rosa Flamingos. Zum Mittagessen treffen Sie in Port-St-Louis, am größten Mündungsarm der Rhône, der Grand Rhône, wieder Ihr Schiff. Die MS Mistral fährt nun auf dem Golf du Fos, in das Städtchen Martigues. Abendessen an Bord.

7. Tag: Martigues - Raum Beaune

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Ihrem schwimmenden Hotel und Sie fahren mit dem Reisebus in den Raum Beaune.

8. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise an.

Wichtige Information: Bei ungünstigen Wetterverhältnissen oder Hafenveranstaltungen kann der Hafen von Martigues nicht angefahren werden. Das Schiff geht in Port-Saint-Louis vor Anker. Der Ausfl ug nach Martigues wird alternativ mit dem Bus am 6. Tag nachmittags durchgeführt. Die Ausschiffung fi ndet in diesem Fall ebenfalls in Port-St.-Louis statt.

Hinweis:

Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie z. B. Telefon, Internet usw., Ausflüge/Eintrittsgelder – soweit nicht in den eingeschlossenen Leistungen erwähnt, Getränke der Exklusivkarte, Trinkgelder und Versicherungen. Änderungen vorbehalten

Karte
Unterkunft

MS Mistral

(4 Anker)

• komfortable und behagliche Ausstattung

• bewährte Qualität

• max. 140 Passagiere

Die MS Mistral wurde 1999 (renoviert 2007) in den Dienst der französischen Reederei CroisiEurope gestellt. Sie ist 110 m lang und bietet für ca. 140 Passagiere Kabinen.

Schiffsausstattung:

Bei allen Kabinen handelt es sich um Außenkabinen mit einer Grundfläche von mind. ca. 12 m². Zur Ausstattung gehört eine Dusche/WC, ein Föhn, ein Haustelefon, ein Fernseher (der Empfang deutscher Programme kann während der Kreuzfahrt eingeschränkt sein) und eine individuell regulierbare Klimaanlage bzw. Heizung.

Alle Kabinen sind mit zwei unteren Betten ausgestattet, welche entweder getrennt oder als französisches Bett zusammenliegend angeordnet sind. Einzelreisende erhalten überwiegend eine Doppelkabine zur Alleinbenutzung. WiFi ist an Bord im Salon und teilweise in den Kabinen verfügbar. In den Restaurants werden die Mahlzeiten (Buffetfrühstück und am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen) in einer Sitzung eingenommen.