Angebot merken

Sächsische Schweiz

Elbschifffahrt, Festung Königstein und Basteifelsen

Kurz-/Erlebnisreisen
Nächster Termin: 02.09. - 05.09.2021 (4 Tage)
  • Gesamte Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen mit Halbpension im ***Hotel Amselgrundschlößchen in Rathen
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV
  • Begrüßungsdrink
  • Ausflug in die Sächsische Schweiz mit Reiseleitung
  • Ausflug in die Hintere Sächsische Schweiz
  • Schifffahrt von Pirna nach Rathen
  • Kurtaxe

Termine | Preise | Onlinebuchung

Buchungspaket
02.09. - 05.09.2021
4 Tage
DZ
Belegung: 2 Personen
HP

509,- €
EZ
Belegung: 1 Person
HP

563,- €
weitere Leistungen

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.

Sächsische Schweiz

Elbschifffahrt, Festung Königstein und Basteifelsen

Reiseart
Kurz-/Erlebnisreisen
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über Dresden

Auftakt Ihrer Reise bildet ein Besuch der Elbemetropole Dresden. Vor Ort haben Sie Zeit für einen individuellen Stadtbummel. Am Nachmittag erreichen Sie Ihren Übernachtungsort.

2. Tag: Sächsische Schweiz

Der heutige Tag ist der Besichtigung der Festung Königstein gewidmet. Diese herrliche Bergfestung liegt inmitten des Elbsandsteingebirges und bietet einen grandiosen Blick auf die bizarre Felsenwelt der Sächsischen Schweiz. Anschließend fahren Sie nach Pirna und bestaunen die Marienkirche, eine der größten und schönsten sächsischen Hallenkirchen. Bei einer ausgedehnten Schifffahrt nach Rathen zieht die prachtvolle Kulisse der Sächsischen Schweiz an Ihnen vorbei.

3. Tag: Bastei und Hintere Sächsische Schweiz

Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung unternehmen Sie heute eine Rundfahrt durch die hintere Sächsische Schweiz. Höhepunkt des Ausfluges ist der Besuch der Bastei, von der aus Sie einen fantastischen Ausblick auf das Umland haben. Bei der Rückfahrt zu Ihrem Hotel, statten Sie Bad Schandau einen Besuch ab. Die Kleinstadt mit ihrem typisch mittelalterlichen Stadtzentrum ist der ältester Kurort der Sächsischen Schweiz.

4. Tag: Rückreise über Erfurt

Unterkunft

***Hotel Amselgrundschlößchen

Das Amselgrundschlösschen verfügt über zwei Restaurants, eine Kegelbahn und eine Saunalandschaft. Der Kurort Rathen kann nicht mit dem Bus angefahren werden. Nach einer 5-minütigen Überfahrt mit der Elbfähre erreichen Sie nach ca. 250m Fußweg Ihr Hotel. Der Gepäcktransfer vom und zum Bus wird vom Hotel übernommen.

Hinweise

Programmänderungen aufgrund der Unbefahrbarkeit der Elbe bleiben vorbehalten.