NEU
Angebot merken

Wandern in Südtirol

Mit Umrundung der Drei Zinnen

Aktivreisen
Nächster Termin: 06.10. - 10.10.2022 (5 Tage)
  • Gesamte Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen mit Halbpension im **** Grand Hotel Misurina in Misurina
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV
  • 1 Lunchpaket
  • 1 Cappuccino und Kuchen
  • 3 x deutschsprachige Wanderbegleitung für die vorgesehenen Ausflüge
  • Eintritt zum Bergvölkermuseum von Reinhold Messner
  • 1 Paar ACTIVO-Wanderstöcke für jeden Teilnehmer

Programmänderungen vorbehalten.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Buchungspaket
06.10. - 10.10.2022
5 Tage
DZ
Belegung: 2 Personen
HP

789,- €
EZ
Belegung: 1 Person
HP

956,- €
weitere Leistungen

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.

Wandern in Südtirol

Mit Umrundung der Drei Zinnen

Reiseart
Aktivreisen
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Misurina

Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Wanderung am Pragser Wildsee

Der Pragser Wildsee leuchtet smaragdgrün. Direkt am Ufer wandern Sie entlang des Sees. Nach einem Picknick starten Sie gestärkt zu einem herrlichen Aussichtspunkt oberhalb des Sees. Nach dem Rückweg entlang angenehmer Schleifen erreichen Sie wieder den Ausgangspunkt, wo Sie bereits mit Cappuccino und Kuchen erwartet werden. Effektive Gehzeit: ca. 2 Stunden: Höhenunterschied: 100 m: Schwierigkeitsgrad: einfach

3. Tag: Umrundung der drei Zinnen

Ihr Ausgangspunkt ist die Auronzo Hütte auf 2.320 m Höhe am südlichen Fuß der drei Bergspitzen. Von hier wandern Sie bis zur Lavaredo Hütte (2.344m), wo die Drei Zinnen sich in Ihrem prägnanten Profil präsentieren.. An der Nordseite geht es weiter bis zu der westlichen Seite, dort bieten eine Alm und Bergseen weitere schöne Bildmotive. Auf diesem Weg erreichen Sie wieder den Startpunkt und können auf die Umrundung der Drei Zinnen zurückblicken. Effektive Gehzeit: 4 Stunden Höhenunterschied: 100 m Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

4. Tag: Die Reinbach Wasserfälle

Das feuchte Element wird Sie auf der heutigen Tour begleiten und Ihnen immer wieder spektakuläre Schauspiele zeigen. In der Reinbachschlucht begrüßt Sie bald der erste Wasserfall. Weitere folgen auf Ihrem Weg und sehr beeindruckend ist dann der letzte Wasserfall, der aus einer Höhe von rund 40 Meter herabschießt. Auf Ihrem Rückweg besichtigen Sie noch das Museum der Bergvölker von Reinhold Messner. Effektive Gehzeit: ca. 3 Stunden Höhenunterschied: ca. 240 m Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

5. Tag: Rückreise

Unterkunft

**** Grand Hotel Misurina

Direkt am Ufer des Sees zeichnet sich das Hotel durch ein raffiniertes und einladendes Ambiente und einer gehobenen Atmosphäre aus. Zimmer: 125 Zimmer und Apartments, alle mit Telefon, Sat-TV, Mini-Bar und Fön. Die Hotelstruktur umfasst eine elegante Bar, ein panoramisches Restaurant mit einer atemberaubenden Aussicht auf den See, raffinierte Einrichtungen und einem Kongresssaal für 80 Personen. Zudem steht den Gästen ein Wellness-Center mit Massage, Sauna, türkischem Bad, einem überdachten Schwimmbad und Whirlpool zur Verfügung.