Angebot merken

Winterlicher Jahreswechsel im Bayerischen Wald

Bodenmais – Regensburg – Straubing – Passau

Silvesterreisen
Nächster Termin: 28.12. - 03.01.2019 (7 Tage)
  • Hin- und Rückfahrt im modernen Fernreisebus
  • 6 Übernachtungen mit Halbpension im ***Hotel Hohenauer Hof in Hohenau
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV
  • Silvesterfeier im Hotel mit 5-Gang-Menü (im Rahmen der Halbpension), Live-Musik & Tanz, Mitternachtsbuffet mit Gulaschsuppe, Weißwürsten etc.
  • Ausflüge mit Reiseleitung: Bayerischer Wald, Böhmerwald, Passau und Straubing
  • Fackelwanderung mit Glühweinempfang
  • Kutschfahrt durch den Bayerischen Wald inkl. Hütteneinkehr mit Live-Musik und Snack
  • Bustransfer zur Kutschfahrt und zurück mit einem örtlichen Bus

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.


Buchungspaket
28.12. - 03.01.2019
7 Tage
DZ, HP
Belegung: 2 Personen
699,- €
28.12. - 03.01.2019
7 Tage
EZ, HP
Belegung: 1 Person
807,- €

Winterlicher Jahreswechsel im Bayerischen Wald

Bodenmais – Regensburg – Straubing – Passau

Reiseart
Silvesterreisen
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Hohenau

2. Tag: Bayerischer Wald

Lernen Sie mit Ihrem Reiseleiter den Bayerischen Wald besser kennen. In Bodenmais besuchen Sie die Joska Waldglashütte.

3.Tag: Böhmerwald-Rundfahrt

Heute unternehmen Sie eine Rundfahrt durch den winterlichen Böhmerwald mit Besuch des Städtchen Krumau, das wegen seiner reizvollen Lage an der Moldau und des mittelalterlichen Stadtbildes von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde.

4.Tag: Passau & Silvester

Am Vormittag Fahrt nach Passau, wo eine Stadtführung auf dem Programm steht. Am Abend erwartet Sie die Silvesterfeier im Hotel mit Live-Musik.

5.Tag: Kutschfahrt

Nach einem gemütlichen Neujahrsvormittag unternehmen Sie eine romantische Kutschfahrt durch

den Bayerischen Wald. Einkehr in eine gemütliche Hütte – hier erwarten Sie Live-Musik und Speisen.

6.Tag: Straubing und Fackelwanderung

Fahrt nach Straubing, wo eine Stadtführung auf dem Programm steht. Nach dem Abendessen erwartet Sie eine Fackelwanderung mit Glühweinempfang.

7.Tag: Rückreise

Unterkunft

Hotel Hohenauer Hof

Das familiär geführte Hotel Hohenauer Hof liegt direkt am idyllischen, ruhigen Marktplatz von Hohenau, mit herrlichem Blick auf die umliegenden Berge und Täler. Neben den komfortabel eingerichteten Gästezimmern verfügt das Hotel ebenfalls über ein Hallenbad mit Sauna, Solarium und Infrarotkabine.