Angebot merken

Zum Biikebrennen an die Nordseeküste

St. Peter-Ording – Husum – Büsum

Kurz-/Erlebnisreisen
Nächster Termin: 19.02. - 22.02.2019 (4 Tage)
  • Hin- und Rückfahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im ****nordica Hotel Friesenhof in Büsum
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen auf der Halbinsel Nordstrand
  • Ausflugsfahrt am 2. Tag mit Reiseleitung
  • Teilnahme am Biikebrennen

Buchungsanfrage - erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Reise ist nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.


Buchungspaket
19.02. - 22.02.2019
4 Tage
DZ, HP
Belegung: 2 Personen
299,- €
19.02. - 22.02.2019
4 Tage
EZ, HP
Belegung: 1 Person
319,- €

Zum Biikebrennen an die Nordseeküste

St. Peter-Ording – Husum – Büsum

Reiseart
Kurz-/Erlebnisreisen
Einleitung

Einmal im Jahr brennt es überall an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins. Beim Biikebrennen, dem traditionellen Volksfest in Nordfriesland, verabschieden die Friesen die eisige Winterkälte und läuten damit den innig erwarteten Frühling ein. Als Symbol für den Winter dient dabei eine Puppe, die am 21. Februar auf einem riesigen Scheiterhaufen verbrannt wird. In früheren Zeiten verabschiedeten die Frauen mit dem Feuer am Strand einst Ihre Männer, die zum Meer hinausfuhren. Heute ist es ein geselliges Volksfest, das offiziell 2014 zum immaterielles Kulturerbe der UNESCO wurde.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

2. Tag: Büsum (20.02.)

Nach dem Frühstück steht Ihnen der Tag in Büsum zur freien Verfügung.

3. Tag: St. Peter Ording – Husum – Biikebrennen

Heute erleben Sie den bekannten Badeort St. Peter Ording und Husum, die „graue Stadt am Meer”. Gegen Nachmittag erreichen Sie die Halbinsel Nordstrand und kehren in einem urigen Gasthaus ein um Abend zu essen. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit das traditionelle Volksfest „Biikebrennen“ zu feiern.

4. Tag: Rückreise