Verkehrsmeldungen

Stadtbusse in Wetzlar: Schrittweise Rückkehr zum Regelfahrplan / Schutzmasken für die Fahrer(innen)

Nach den Festlegungen der Ministerpräsidetenkonferenz und der Konkretisierung der Landesregierung Hessens, im Hinblick auf die schrittweise Wiederaufnahme der Schulbetriebe, haben die Werner Gimmler Wetzlarer Verkehrsbetriebe und Reisebüro GmbH mit der sofortigen Planung bezüglich der Linienverkehre im Stadtverkehr begonnen.

Nachdem klar ist, dass ab dem 27.04.2020 einzelne Schulklassen wieder beschult werden sollen, werden wir ab diesem Tag unsere Liniendienste, in Absprache mit Oberbürgermeister Wagner nach und nach auf den Regelfahrplan umstellen. Diese Maßnahme wird einige Tage in Anspruch nehmen, da wir den täglichen Bedarf genau recherchieren werden und ggfls. kurzfristig entscheiden, erklärt Geschäftsführer Manfred Thielmann.

Ab dem 04.05.2020 beabsichtigen die Verkehrsbetriebe, je nach Bedarf Verstärkerfahrten im Schulverkehr durchzuführen. Diese Maßnahme hängt allerdings von der Meldung der genauen Schülerzahlen durch das staatliche Schulamt ab. Eine entsprechende Anfrage wurde gestellt.

Weiterhin haben wir, so Thielmann, die Genehmigungsbehörde darüber informiert, dass wir unseren Fahrer(innen) ab diesem Tag Schutzmasken zur Verfügung stellen werden.

Die Umgebungshygiene in den Fahrzeugen wurde in den letzten Tagen zusätzlich weiter verbessert. Ständiges reinigen, lüften der Fahrzeuge und desinfizieren von Haltevorrichtungen sind veranlasst.

Im Rahmen des Pandemieplans und der Überlegungen zur Rückkehr des Regelangebotes werden seit dem 08.03.2020 ergriffenen Maßnahmen (Schließung des vorderen Einstiegs und Sperrung der beiden ersten Sitzreihen) vorerst fortgesetzt. Zusätzlich werden Hinweise zur Einhaltung des Mindestabstandes gut sichtbar und mehrsprachig angebracht.

Unsere Fahrgäste sind verpflichtet ab dem 27.04.20 eine Schutzmaske zu tragen, erläutert Thielmann weiter und hofft, in den nächsten Tagen und Wochen auf große gegenseitige Rücksichtnahme in den Fahrzeugen.

Ab dem 27.04.2020 wird das Gimmler Reisen Reisebüro und Mobilitätsinfo in der Bannstraße von Montag bis Freitag von 10 Uhr – 16 Uhr wieder geöffnet sein.

mit Einschränkungen

Zum Schutz vor einer Virusinfektion wird ab dem, 13.03.2020 4:00 Uhr bis auf weiteres angeordnet:

Die vordere Einstiegstür bleibt geschlossen. Kein Einstieg / Ausstieg möglich

Es findet kein Fahrscheinverkauf und keine Fahrscheinkontrolle durch das Fahrpersonal statt

Es ist eine Sperrzone von 1,50 Meter hinter dem Fahrerplatz einzuhalten. Dort darf keine Person stehen oder sitzen. Der Bereich wird abgesperrt.

Ein - und Aussteigen findet ausschließlich durch die hintere Tür statt.

Diese Sicherheitsmaßnahme dienen dem Schutz des Fahrpersonals

Dennoch gilt weiterhin die Fahrkartenpflicht. Fahrgäste erwerben Fahrkarten vor Fahrtantritt als Zeitkarten, über die RMV-App oder spätestens beim Umstieg an einer Station mit Fahrkartenautomat.

mehrweniger Details
mit Einschränkungen

Verkehr wurde eingestellt

mehrweniger Details
Fahrt nach Plan
mit Einschränkungen

Ab 04.05.2020 entfällt wegen einer Baustelle in Gießen in Fahrtrichtung Wetzlar die Haltestelle Liebigstraße. Ersatzweise wird die Haltestelle Röntgenstraße bedient.

Ab dem 27.06.20 fährt die Linie 11 in beiden Richtungen durch den Spilburg die Haltestellen Sportparkstraße, Henri-Duffaut-Straße und Am Leitz-Park an, dafür entfallen die Haltestellen Schanzenfeldstraße, Blankenfeld und Im Amtmann

mehrweniger Details
mit Einschränkungen

Aufgrund der Erneuerung des Kanals sowie der Sanierung der Fahrbahndecke ist die Siechhofstraße in Wetzlar-Niedergirmes zwischen Siechhof und Weingartenstraße von Dienstag, 02. Juni, bis voraussichtlich Samstag, 15. August, komplett gesperrt. Auf den Fahrten der Linie 12/13 (Krankenhaus-Bahnhof/ZOB-Niedergirmes-Aßlar) ändern sich die Fahrplanzeiten in dem Abschnitt zwischen Bahnhof/ZOB und Aßlar geringfügig. Insbesondere die Abfahrt am Bahnhof/ZOB in Richtung Aßlar erfolgt um einige Minuten früher. Die Haltestelle Siechhofstraße entfällt.

Ab dem 27.06.20 fährt die Linie 12 durch den Spilburg folgende Haltestellen an: Sportparkstraße, Schanzenfeldstraße, Blankenfeld, Im Amtmann und Nußbaum, dafür entfällt die Haltestelle Frankfurter Straße/Lessingstraße.

mehrweniger Details
mit Einschränkungen

Wegen Bauarbeiten kann die Linie 13 die Haltestellen Rosseggerstraße und Uhlandstraße in Fahrtrichtung Bahnhof/ZOB nicht anfahren. Stattdessen wird in der Volpertshäuser Straße nach der Einmündung Uhlandstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Ab dem 27.06.20 fährt die Linie 13 durch den Spilburg folgende Haltestellen an: Sportparkstraße, Schanzenfeldstraße, Blankenfeld, Im Amtmann und Nußbaum, dafür entfällt die Haltestelle Frankfurter Straße/Lessingstraße.

mehrweniger Details
Fahrt nach Plan
Fahrt nach Plan
Fahrt nach Plan
mit Einschränkungen

Vom 22.06.-03.07.2020 entfallen die Haltestellen: Goldfischteich/Promenade, Wöllbacher Tor und Philosophenweg.

mehrweniger Details
mit Einschränkungen

Vom 22.06.-03.07.2020 entfallen die Haltestellen: Goldfischteich/Promenade, Wöllbacher Tor und Philosophenweg.

mehrweniger Details
Fahrt nach Plan

 

 

mehrweniger Details

+++ Ab dem 27.04. besteht eine Schutzmaskenpflicht für Fahrgäste. Zum Schutz vor einer Virusinfektion bleibt die vordere Einstiegstür in allen Linienbussen geschlossen. Hier ist kein Einstieg / Ausstieg möglich. Linie 13: Ab 15.06.2020 können die Haltestellen Rosseggerstraße und Uhlandstraße in Fahrtrichtung Bahnhof/ZOB nicht angefahren werden. Linie 11: Ab 04.05.2020 entfällt wegen einer Baustelle in Gießen in Fahrtrichtung Wetzlar die Haltestelle Liebigstraße. Ersatzweise wird die Haltestelle Röntgenstraße bedient. Linie 12/13: Ab 02.06.2020 bis ca. 15.08.2020 entfällt die Haltestelle Siechhof in beide Richtungen. Ab dem 27.06.20 fährt die Linie 12/13 durch den Spilburg folgende Haltestellen an: Sportparkstraße, Schanzenfeldstraße, Blankenfeld, Im Amtmann und Nußbaum, dafür entfällt die Haltestelle Frankfurter Straße/Lessingstraße. Ab dem 27.06.20 fährt die Linie 11 in beiden Richtungen durch den Spilburg die Haltestellen Sportparkstraße, Henri-Duffaut-Straße und Am Leitz-Park an, dafür entfallen die Haltestellen Schanzenfeldstraße, Blankenfeld und Im Amtmann. Linie 17/18: Ab 22.06. - 03.07.2020 entfallen die Haltestellen Goldfischteich/Promenade, Wöllbacher Tor und Philosophenweg.+++